Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

Zubehör für das Samsung Galaxy S3 – Induktions-Aufladung und HDMI-Adapter erhältlich

Mit dem Erscheinen des Samsung Galaxy S3 veröffentlichte Samsung auch die ersten “Accessoires” für das kommende Samsung-Flaggschiff. Eines der beeindruckendsten Teile ist der “Wireless Charger” mit dem man das Galaxy S3 kabellos aufladen kann. Dazu ist eine Ladestation nötig, ähnlich dem “Touchstone” von Hewlett Packard.

Wireless Charger

Wie bereits oben erwähnt ist optional eine Wireless Charging Station erhältlich mit der man das Samsung Galaxy S3 kabellos laden kann. Durch Magnetfelddrehungen wird Energie auf den Akku des Smartphone übertragen und lädt diesen auf.

Flip Cover

Das Flip Cover ist eine Schutzhülle für das Galaxy S3, die direkt von Samsung vertrieben wird.

HDMI-Adapter

Hierzu ist nicht viel zu sagen. Es handelt sich hierbei um einen Adapter vom microUSB-Anschluss das Samsung Galaxy S3 auf einen HDMI-Eingang zu einem externen Gerät, zum Beispiel einem TV.

S-Pebble

Bei dem S-Pebble handelt es sich um eine Art externen MP3-Player, der mit Soft-Touch Tasten ausgestattet ist. Wie dieser S-Pebble genau funktioniert ist uns bisher nicht bekannt. Vielleicht handelt es sich hier aber auch nur um eine Art Fernbedienung für das Galaxy S3.

Desktop Dock (Station)

Schlicht und simpel eine Tischstation in der man das Galaxy S3 einlegen kann. Anschließend kann man über diese Station Dateien an externe Geräte streamen.

 

(Bildquelle: samsung; engadget)

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Christian Görge

Gründer des Techblogs MobileRoundup und auf der täglichen Suche nach aktuellen News aus der mobilen Welt. Ach so, und Fan von Eintracht Frankfurt :-)