Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

ZTE Nubia Z5: Dünnes und leistungsstarkes Smartphone vor dem Marktstart

ZTE Nubia Z5: Dünnes und leistungsstarkes Smartphone vor dem Marktstart

Mit dem ZTE Nubia Z5 steht offenbar ein weiteres Smartphone des chinesischen Herstellers vor dem Marktstart, das sich sehen lassen kann. Neben der technischen Ausstattung überzeugt dabei wohl vor allem der Fakt, dass das Smartphone dünner sein soll als das Apple iPhone 5.

Smartphone erscheint im Dezember in China

Das ZTE Nubia Z5 soll bereits im kommenden Monat auf dem Heimatmarkt des Produzenten erscheinen, berichten nun Quellen aus Asien. Ob und wann das ZTE Nubia Z5 auf den europäischen Markt kommen wird, ist zur Stunde noch unklar. Unbekannt ist auch noch, was das Gerät genau kosten soll. Mit Blick auf die technischen Details wäre aber genau dieser Punkt sicherlich von großem Interesse. Denn sollte ZTE auch dieses Smartphone zum vom Hersteller gewohnten Preisniveau anbieten, hätte es gute Verkaufschancen.

Quad Core Prozessor und 5-Zoll-Full-HD-Display

Aus China wird nämlich berichtet, dass das ZTE Nubia Z5 von einem Qualcomm Snapdragon Quad Core Prozessor angetrieben werden soll – wobei die Taktrate bislang unbekannt ist. Darüber hinaus steht auch das Display im Fokus, ist dieses nicht nur fünf Zoll groß. Zudem löst es nämlich in Full HD auf, was bislang noch nicht viele Smartphones vorweisen können. Zu guter Letzt ist die Rede von einer 13-Megapixel-Kamera. Neben dem Fakt, dass das ZTE Nubia Z5 dünner als das iPhone 5 sein soll, klingt das Gerät äußerst interessant.

Apple iPhone 5 32GB weiß

Preis: EUR 599,89

[via]

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Stefan Keppler

Sein Leben dreht sich von früh morgens, wenn der Wecker des Galaxy S3 den Tag einläutet bis in die Nacht hinein - wenn der Akku des iPad endgültig erschöpft ist - rund um das mobile Vergnügen. Seine eigenen Akkus lädt er am liebsten auf dem Tennisplatz oder beim Schwimmen auf.