Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

Windows 7: Stark im Business-Bereich, neue iPads senken Consumer-Verkaufszahlen

Windows 7: Stark im Business-Bereich, neue iPads senken Consumer-Verkaufszahlen

display_hero

Der neue Quartalsbericht von Microsoft war sehr positiv für das Unternehmen aus Redmond, auch wenn die der Umsatz mit Windows 7 im Vergleich zum vergangenen Jahr um rund 7 Prozent gesunken ist. Dennoch hat sich der PC-Markt derzeit stabilisiert, was laut Marktanalyst Maynard Um damit zu tun hat, dass Windows 7 besonders im Business-Segment sehr gut abgeschnitten hat.

Zuwächse für Microsoft im Business-Bereich

Nach Angaben von Um wird Microsoft im Bereich der Heimanwender sogar Verluste hinnehmen müssen, da er dem aktuellen Trend nicht glaubt. Dementsprechend wird Microsoft aller Voraussicht in den kommenden Quartalen Rückgänge im Bereich der Heimanwender verzeichnen müssen, während es in Bezug auf das Interesse im Business-Segment keine Verluste zu erwarten gibt.

Gerade in den vergangenen Monaten hat Microsoft ein verstärktes Interesse aus dem Business-Bereich vernommen, das sich auf Windows 7 bezieht. Dieser Trend könnte sich laut Um auch in Zukunft zeigen, in puncto Heimanwender rechnet der Experte aber mit einem Verlust, der unter anderem damit zu tun hat, dass Apple seine neuen Tablets auf den Markt gebracht hat.

Neue iPads lassen PC-Verkaufszahlen sinken

Mit dem iPad Air sowie dem iPad mini Retina hat Apple zwei attraktive Produkte in den Verkauf gebracht, die laut Experten hohe Verkaufszahlen erreichen werden. Die prognostizierten Verkaufszahlen sollen unter anderem zulasten der PC-Sparte gehen, speziell Notebooks sollen sich weniger gut verkaufen, da diese quasi in direkter Konkurrenz zu Tablets stehen.

[via] [Bild: via Apple Online Store]

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Domenic Klenzmann

Domenic ist begeisterter Technikliebhaber und kann auf viele verschiedene Devices zurückgreifen. Wenn er sich nicht gerade mit Technik befasst, geht er seinem Studium nach.