Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

Vollständige Daten des Samsung Galaxy Note 2 geleakt

Vollständige Daten des Samsung Galaxy Note 2 geleakt


Kurz vor der Vorstellung des Samsung Galaxy Note 2 (GT-N7100) beim Unpacked Event auf der IFA 2012, sind doch noch die vollständigen Daten des neuen Samsung-Phablet geleakt worden. Große Überraschungen gibt es allerdings nicht, da bereits im Vorfeld einige Daten in Umlauf gekommen sind. So wird Hauptbestandteil des neuen Samsung-Device das 5.5-Zoll große Super AMOLED Display mit 720p Auflösung (1280 x 720 Pixel). Ob es sich bei dem Display um ein RGB- oder PenTile-Panel handelt, konnten wir dem Bild nicht entnehmen. Ersten Gerüchten zufolge sollte im Note 2 das technisch bessere RGB-Display zum Einsatz kommen. Angetrieben wird das Phablet von dem bereits bekannten Exynos 4412 Prozessor, der wie im Samsung Galaxy S3 mit 1.4GHz taktet. Wahlweise stehen den Kunden 16GB oder 32GB zur Verfügung.

Auf der Rückseite wird die ebenfalls aus dem SGS3 bekannte 8-Megapixel Kamera zum Einsatz kommen, die durchaus mit sehr guten Fotos aufwarten kann. Bereits bei Auslieferung wird das Samsung Galaxy Note 2 mit Android 4.1 Jelly Bean versehen was potentielle Kunden umso mehr freuen dürfte. Auch wird das Phablet über ein 4G-Modem verfügen, um im LTE-Netz surfen zu können. Inwieweit dieses Modem auch mit den deutschen LTE-Netzen kompatibel ist, ist bisher nicht ersichtlich.

Am Abend des 29. August wissen wir mit Sicherheit mehr und können Euch die noch ausstehenden Fragen ausgiebig beantworten.

[via]

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Christian Görge

Gründer des Techblogs MobileRoundup und auf der täglichen Suche nach aktuellen News aus der mobilen Welt. Ach so, und Fan von Eintracht Frankfurt :-)