Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

[Update] Technische Daten geleakt – ASUS Padfone 2 wird am 16. Oktober vorgestellt

[Update] Technische Daten geleakt – ASUS Padfone 2 wird am 16. Oktober vorgestellt

*Update*

Am gestrigen Tag gingen erste Einladungen für die ASUS Padfone 2 Vorstellung am 16. Oktober heraus. Heute erscheint ein Leak, der bereits die technischen Daten des zukünftigen Hybriden wiederspiegeln soll. Wie bereits unten aufgeführt ist im Smartphone die komplette Technik und das Betriebssystem integriert. Wenn man sich die Daten durchliest, erscheint es wie ein Wunschliste, da wirklich nur beste Hardware verbaut wird.

So soll ein Snapdragon S4 Quad-Core Prozessor zum Einsatz kommen, eine 13MP-Kamera sei verbaut und als Display kommt ein 4.7-Zoll HD Panel zum Einsatz. Mit leuchtstarken 700nit entspricht es dem Super IPS+ Standard und eignet sich besonders zum Arbeiten unter freiem Himmel und direkter Sonneneinstrahlung. Hier nun die komplette Liste der technische Specs:

  • 1.5 GHz Qualcomm Snapdragon S4 Pro Quad-Core
  • 4.7 Super IPS+ Display mit 1280 x 720 Pixeln
  • 2GB Arbeitsspeicher
  • 13 Megapixel Kamera
  • Bluetooth 4.0
  • LTE
  • Akkukapazität: 2140mAh
  • Gewicht: 135 Gramm
  • Abmessungen: 137.9 x 68.9 x 9 mm

*/Update* [via]

Das ASUS Padfone wurde zu Beginn des Deutschland-Releases exclusiv beim Netzbetreiber O2 vertrieben und ist nun seit einigen Tagen auch im freien Handel verfügbar. Doch wenn man sich die Anzahl der Rezensionen bei Amazon anschaut, ist der Tablet-Hybride nicht sonderlich begehrt. Doch genau jetzt gibt es erste Hinweise auf eine Vorstellung des Nachfolgers, dem ASUS Padfone 2. Mittlerweile werden von ASUS Einladungen versendet, die den 16. Oktober als Vorstellungstermin ins Auge gefasst haben. Wie man anhand des Flyers erkennen kann, wird das Tablet an zwei Orten gleichzeitig der Weltöffentlichkeit präsentiert, da zum einem Mailand (Italien) und Taipeh (Taiwan) als Veranstaltungsorte benannt werden.

Mehr ist diesen Einladungen nicht zu entnehmen, weder zu den technischen Daten, noch zum Design des neuen Tablet-Hybriden.

Smartphone, Tablet und Netbook – alles in Einem

Mit dem Padfone stellte ASUS ein interessantes Konzept vor, dass sowohl Tablet als auch Netbook und Smartphone beinhaltet. Da das Tablet nicht autark arbeiten kann, muss zum Betrieb das Smartphone im Rücken des Tablets untergebracht werden. Ferner besteht die Möglichkeit das Tablet mittels einer Dockingstation zu erweitern und erhält dadurch ein Netbook mit einem 10.1-Zoll Display. Das Padfone der ersten Generation lief noch unter Android 4.0 Ice Cream Sandwich, beim Padfone 2 dürfte bereits Jelly Bean zum Einsatz kommen.

[via]

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Christian Görge

Gründer des Techblogs MobileRoundup und auf der täglichen Suche nach aktuellen News aus der mobilen Welt. Ach so, und Fan von Eintracht Frankfurt :-)