Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

*Update* Nun auch Jelly Bean für das deutsche Asus Transformer Pad TF300

*Update* Nun auch Jelly Bean für das deutsche Asus Transformer Pad TF300

*Update*

Wie mittlerweile etliche User im Forum von Android-Hilfe mitteilen, wird auch die hier erhältliche Version des ASUS Transformer Pad TF300 mit dem Update auf Jelly Bean versorgt. Nach Angaben der User sei eine deutliche Performance Steigerung zu spüren und alles würde flüssiger laufen. Anbei ist der komplette Changelog der amerikanischen Version vom ASUS Transformer Pad TF300 und ich gehe davon aus, dass auch die deutsche Version all  diese Änderungen erhalten hat.

1. Upgrade OS to Android 4.1 (Jelly Bean)

2. ASUS App:
(1) App Backup AP upgrade
- Add App Guide feature
(2) Email AP upgrade
- Add threading View feature
- Add Partial download feature
- Add rush hour settings
- Add Out-Of-Office Settings
(3) Weather Widget upgrade
- Add 4-days weather forecast
- Add City List feature
(4) MyLibrary upgrade
- Add PDF annotation feature
(5) System Bar Lock upgrade
- Default enable System Bar Lock
(6) Add Global File Search Feature
(7) Add ASUS MyFrame Live Wallpaper
(8) Add Power Saver settings
(9) Add Screen Saver feature
(10) Add Multiple Photo Selection feature

3. Accessory
- Micro HDMI to VGA cable: Enable audio output from pad.

4. De-feature
- Does not support Adobe Flash.
- Does not support Wi-Fi Direct function.

*/Update* [via]

Bei Asus ist man in puncto Android-Updates so gut wie immer weit vorne dabei, dies gilt auch für das Asus Transformer Pad TF300, das nach dem Google Nexus 7 das erst zweite Android-Tablet ist, welches auf Android 4.1 Jelly Bean zurückgreifen kann. In den USA hat Asus damit begonnen, das Update auf Jelly Bean für das Asus Transformer Pad TF300 auszurollen, was via Facebook verkündet wurde.

Wann das Android 4.1 Update für das Asus Transformer Pad TF300 in Deutschland bzw. Europa zur Verfügung stehen wird, ist im Moment leider noch nicht bekannt. Neben den Jelly Bean-spezifischen Verbesserungen hat Asus noch einige weitere Änderungen in das Update integriert, dazu zählen unter anderem ein besseres Energiesparmanagement sowie diverse Verbesserungen bei den vorinstallierten Apps.

Für Besitzer des Asus Transformer Pad TF300 ist es erfreulich zu sehen, dass dieses relativ früh mit einem Update auf Google Android 4.1 Jelly Bean bedacht wurde, wenngleich das Update erst einmal nur in den USA zur Verfügung steht. Zu hoffen ist demnach, dass das Asus Transformer Pad TF300 Android-Update in Kürze auch hierzulande verfügbar sein wird.

[via] [Bild: vom Autoren selbst erstellt]

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Christian Görge

Gründer des Techblogs MobileRoundup und auf der täglichen Suche nach aktuellen News aus der mobilen Welt. Ach so, und Fan von Eintracht Frankfurt :-)