Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

*Update* Event durch Reuters und WSJ bestätigt – iPhone 5 und iPad Mini werden am 12. September vorgestellt

*Update* Event durch Reuters und WSJ bestätigt – iPhone 5 und iPad Mini werden am 12. September vorgestellt

*Update*

Nachdem bereits gestern iMore Gerüchte über ein mögliches Apple-Event am 12. September 2012 in die Welt setzen, bläst heute AllThingsD und die Nachrichtenagentur Reuters ins gleiche Horn. Wie AllThingsD aus sicheren Quellen erfahren haben möchte, wird Apple in der Woche des 9. September ein großes Event veranstalten. Da Apple üblicherweise seine Produkte an Mittwochen präsentiert, kommt hier nur der 12. September in Frage.

Auch Reuters kann die oben gemachten Angaben über das Event am 12. September bestätigen. Wie bekannt ist verfügt die Nachrichtenagentur über sehr gute Kontakte in die Industrie, so dass die Angaben durchaus glaubhaft erscheinen.

*/Update* (via phonearena)

Nach Informationen aus sehr zuverlässigen Quellen, möchte der Blog iMore erfahren haben, dass am Mittwoch, dem 12. September 2012 ein Apple Event steigt. Bei dieser Keynote sollen neben dem neuen iPhone auch das iPad mini und der neue iPod Touch vorgestellt werden. Widerum 9 Tage später, am 21. September 2012, soll das neue iPhone bereits im Handel erhältlich sein. Das iPhone 4s wurde letztes Jahr im Oktober vorgestellt und war bereits 10 Tage später im Handel erhältlich. Nach all den bisher gezeigten Leaks scheint der Termin im September als durchaus realistisch, zumal bereits im März 2012 von einem Releasedatum im Oktober gesprochen wurde.

Nachdem das iPhone 4s gegenüber seinem Vorgänger nur eine konsequente Weiterentwicklung gewesen ist, wird das iPhone 5 – so vermutet man zumindest – in vielen Bereichen zu neuen Ufern aufbrechen. So stehen neben einem 4 Zoll-Display auch ein kleinerer Dock-Connector und zwei Lautsprecher zur Debatte. Weiterhin könnte zwischen Kamera und LED-Blitz ein weiteres Mikrofon eingebaut werden, um die Audioaufzeichnung bei Videos noch weiter zu verbessern.

[via]

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Christian Görge

Gründer des Techblogs MobileRoundup und auf der täglichen Suche nach aktuellen News aus der mobilen Welt. Ach so, und Fan von Eintracht Frankfurt :-)