Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

Unboxing des Huawei MediaPad 10FHD

Unboxing des Huawei MediaPad 10FHD

Was lange währt, wird endlich gut! Dieses Sprichwort passt 100%ig zum Huawei MediaPad 10FHD, denn bereits auf dem Mobile World Congress 2012 wurde das Tablet den Fachbesuchern vorgestellt. Zum damaligen Zeitpunkt wurde es als Tablet mit dem schnellsten Quad-Core der Welt angepriesen. Mittlerweile taktet der hauseigene K3V2-Prozessor “nur” noch 1.2GHz und wirkt ggü. dem Snapdragon S4 Pro und Samsung Exynos 5250 schon fast unterperform.

Mittlerweile ist das Tablet auch in Deutschland gelandet und für 430€ im freien Handel zu kaufen. Die Rückseite des MediaPad 10FHD besteht aus einem Aluminium Unibody und fühlt sich sehr gut. Stereolautsprecher mit Dolby Mobile Unterstützung sollen für einen besonders guten Klang sorgen.

In unserem Unboxing und ersten Hands-on könnt ihr euch einen ersten Eindruck vom Huawei MediaPad 10FHD verschaffen.

Datenblatt des Huawei MediaPad 10FHD

  • Hersteller: Huawei
  • Kategorie: Oberklasse-Tablet
  • Display: 10.1 Zoll Display mit 1920×1200 Pixel
  • Betriebssystem: Android 4.0.4
  • CPU: Huawei K3V2 Quad-Core mit 1.2GHz
  • Arbeitsspeicher: 1GB
  • Speicher: 8GB (erweiterbar um max.32GB)
  • 8 Megapixel Primärkamera | Videoaufzeichnung in 1080p
  • 1.3 Megapixel Sekundärkamera
  • WLAN 802.11 a/b/g/n
  • Bluetooth 3.0
  • microSD
  • Akkukapazität: 6660mAh
  • Abmessungen: 257,4 x 175,9 x 8,8 Millimeter
  • Gewicht: 598 Gramm
  • Preis: ca. 430€

 

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Christian Görge

Gründer des Techblogs MobileRoundup und auf der täglichen Suche nach aktuellen News aus der mobilen Welt. Ach so, und Fan von Eintracht Frankfurt :-)

  • michavoxs

    Danke für den Testbericht. Habe mir grad das Video reingezogen. Könnte ein interessantes Gerät werden. Aber mal was anderes, könntest du mal das Wallpaper vom Homescreen hochladen? Hätte ich gern, sieht nähmlich gut aus ;)

    Micha

  • R0rsch4ch

    Kein App-Drawer?
    Ist ja total (tschuldigt die Wortwahl) behindert!
    Warte auf das Nexus 10 mit 3G (nach dem Nexus 7 gehe ich davon aus, dass es beim Nexus auch noch Folgevarianten gibt), Huawei hat es sich im Laufe des Jahres mit mir verscherzt.

    • http://www.mobileroundup.de chris

      Huawei möchte die Bedienung so einfach wie möglich gestalten. Daher kann man direkt von den Screens auch Apps löschen. Find ich persönlich gar nicht schlecht.

  • The Man

    Wann gibt es den Kompletten Test????