Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

Toshiba AT270 kommt mit Quad-Core und 7.7 Zoll Display im September nach Deutschland

Toshiba AT270 kommt mit Quad-Core und 7.7 Zoll Display im September nach Deutschland

Neben all den “Big Playern” im Tablet-Geschäft sollte man nicht die Nebenspieler vergessen. Die Tage spricht jeder vom iPad mini, dem Samsung Galaxy Note 10.1 oder dem Googles Nexus 7. Doch auch andere Hersteller, so wie Toshiba, fertigen ordentliche Tablets. So wird uns der japanische Großkonzern bereits im September ein neues Tablet offerieren. Vorgestellt wird dieses Tablet auf der IFA 2012 in Berlin und kurze Zeit später dürfte es im Handel erscheinen. Das “AT270″ ist mit dem bereits in den Staaten erhältlichen Toshiba Excite 7.7 baugleich und so dürfte ein schneller Release kein Problem darstellen.

Mit dem “AT270” zeigt und Toshiba ein Tablet mit einer 7.7 Zoll Diagonale und einer Auflösung von 1280 x800 Pixel. Als CPU setzt Toshiba auf den bewährten Nvidia Tegra 3 Prozessor. 1GB Arbeitsspeicher und 32GB interner Speicher (erweiterbar mittels microSD) gehören ebenso zum Toshiba AT270 wie ein Wifi-Modul und eine 5MP-Kamera auf der Rückseite. Mit nur 7,84mm Dicke, einem Gewicht von 332Gramm und einer Akkulaufzeit von 11 Stunden setzt das AT270 ebenfalls Bestmarken. Doch bei viel Licht, ist auch bekanntlich viel Schatten vorhanden. So soll das Tablet zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 549€ angeboten werden. Inwieweit dieser Preis auch an den Endverbraucher weitergegeben wird ist nicht gewiss. Sicherlich dürfte sich der Preis dem Markt aber noch etwas anpassen.

Weitere technische Daten

  • Android 4.0.3 Ice Cream Sandwich
  • microUSB
  • 2MP Frontkamera
via golem

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Christian Görge

Gründer des Techblogs MobileRoundup und auf der täglichen Suche nach aktuellen News aus der mobilen Welt. Ach so, und Fan von Eintracht Frankfurt :-)