Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

Sony Xperia Z: in Deutschland erhältlich, in Frankreich schon ausverkauft

Sony Xperia Z: in Deutschland erhältlich, in Frankreich schon ausverkauft

Ursprünglich sollte heute Abend in Berlin der exklusive Start zum Verkauf des neuen High End Smartphones Sony Xperia Z erfolgen. Danach, so die Planungen, sollte der Handel ab dem morgigen Freitag, den 22. Februar 2013 mit dem Verkauf des Smartphones beginnen. Doch nun ist alles ganz anders gekommen. Denn die ersten Händler wie Phone House oder auch Computeruniverse haben das Sony Xperia Z bereits ab Lager verfügbar. Auch bei O2 soll das neue 5 Zoll Full HD Spitzensmartphone schon erhältlich sein. Damit gelangt das seit gut zehn Tagen im japanischen Handel verfügbare Sony Xperia Z hierzulande schneller an den Start als zunächst angenommen. Die ersten Anbieter hierzulande listen das Smartphone bereits für unter 600 Euro.

Während der Verkaufsstart in Deutschland also gerade erfolgt ist, werden aus anderen Ländern schon Verkaufszahlen bekannt. So soll der japanische Provider NTT DoCoMo in der ersten Woche rund 140.000 Exemplare des Sony Xperia Z verkauft haben. Dies wurde im Land der aufgehenden Sonne als ordentlicher Start bezeichnet. Einen größeren Hype scheint es hingegen in Frankreich zu geben. Von dort wurde nämlich bekannt, dass Sony über die eigene Webseite bereits am ersten Tag ausverkauft meldete. Allerdings wurden dabei keine genauen Verkaufszahlen genannt, sodass derartige Erfolgsmeldungen immer mit Vorsicht zu genießen sind. Es darf aber angenommen werden, dass das Smartphone mit seinem 5 Zoll Full HD Display, der 13-Megapixel-Kamera und dem Snapdragon Quad Core Prozessor von Qualcomm in vielen Ländern tatsächlich zum Bestseller wird.

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Stefan Keppler

Sein Leben dreht sich von früh morgens, wenn der Wecker des Galaxy S3 den Tag einläutet bis in die Nacht hinein - wenn der Akku des iPad endgültig erschöpft ist - rund um das mobile Vergnügen. Seine eigenen Akkus lädt er am liebsten auf dem Tennisplatz oder beim Schwimmen auf.

  • rootme.eu

    Mal sehen, was die Custom ROM-Welt so alles damit anstellen wird.
    Ich finde, dass Sony hat es wieder verdient eine größere Rolle auf dem Markt zu spielen. Die bringen echt durchgedachte Geräte raus!

  • marc

    moinsen,
    endlich hat sony auch den zahn der zeit erkannt und mal nen gutes gerät auf den markt gebracht, was sagte sony noch letztes jahr, wir bauen erst phones mit nem quadcore, wenn es bessere akkus gibt, tja , so schnell kanns gehen. das gerät gefällt mir, der fest verbaute akku weniger, allein schon aus umwelttechnischen gründen, aber jedem das seine.
    für sony wurde es auch langsam zeit, das die mitm a… hochkommen, bei htc binich mir nicht so sicher, die marke kennt nicht jeder sony ist ein begriff, wie der walkman damals der die welt veränderte. htc hat es letztes jahr verucht, mit dem one und dem one x und die verkaufszahlen wurden nicht besser, bei denen fehlt ein aggresieves marketing. ich gehe nicht davon aus das htc mit dem neuem gerät  samung oder apple vom thron stoßen wird!!!  seöbst nokia könnte wennsie etwas mehr gripps hätten und auch androiden bauen würden locker an htc vorbeiziehen!!!