Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

Sony Xperia Z: High End Smartphone erscheint offiziell am 22. Februar 2013 – Neue Videos online

Sony Xperia Z: High End Smartphone erscheint offiziell am 22. Februar 2013 – Neue Videos online

Rund um das kommende High End Smartphone Sony Xperia Z gibt es auch heute wieder eine Reihe von interessanten News. Der japanische Hersteller hat nun den offiziellen Release für den kommenden Freitag, den 22. Februar 2013 angekündigt. Zudem bescheinigen die Kollegen von GSMArena dem Sony Xperia Z, dass es sich tatsächlich um ein erstklassiges Smartphone handelt.

Denn GSMArena hat das Smartphone mit dem 5 Zoll großen Full HD Display bereits genau unter die Lupe genommen. Bei dem ersten ausführlichen Test des Sony Xperia Z lässt sich das einfache Fazit ziehen, dass das Xperia Z aktuell neue Maßstäbe zieht und durch Design und Performance überzeugen kann. Die bsiher wenige Vergleichsgerät der 5 Zoll Full HD Display Klasse wie das HTC Butterfly oder das Oppo Find 5 können demnach augenblicklich nicht mithalten. Darüber hinaus ist es dem Test-Resultat zufolge schwer vorstellbar, dass in naher Zukunft weitere Geräte das Sony Xperia Z einholen werden auf dem Smartphone-Markt.

Während das Smartphone in Japan schon erschienen ist, soll es Ende der Woche auch in Deutschland soweit sein. Denn Sony hat nun offiziell angekündigt, dass das Gerät ab dem 22. Februar deutschlandweit in den Handel gelangt. Spätestens dann dürfen sich auch deutsche Nutzer von der Qualität des Smartphones überzeugen. Aus Japan sind unterdessen zwei weitere Werbevideos zum High End Smartphone veröffentlicht worden, die Ihr bei den Kollegen vom Xperiablog sehen könnt.

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Stefan Keppler

Sein Leben dreht sich von früh morgens, wenn der Wecker des Galaxy S3 den Tag einläutet bis in die Nacht hinein - wenn der Akku des iPad endgültig erschöpft ist - rund um das mobile Vergnügen. Seine eigenen Akkus lädt er am liebsten auf dem Tennisplatz oder beim Schwimmen auf.