Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

Sony präsentiert auf der IFA 2012 das Sony VAIO Tap 20 und das VAIO DUO 11 Slider

Sony präsentiert auf der IFA 2012 das Sony VAIO Tap 20 und das VAIO DUO 11 Slider

Der japanische Hersteller Sony hat auf der IFA 2012 in Berlin heute neben dem Xperia S Tablet zwei weitere interessante Geräte vorgestellt. Zunächst gab es den ersten Blick auf das VAIO Tap 20. Dies ist ein All-in-One PC, der jedoch ebenso als Tablet eingesetzt werden kann. Das Gerät hat einen x86 Chip von Intel verbaut und Windows 8 als Betriebssystem mit von der Partie. Allerdings kann das VAIO Tap 20 nicht nur per Tastatur und Maus genutzt werden, denn es ist auch ein 20 Zoll großer Touchscreen verbaut – samt Akku! Damit kann das Display bequem durch die Gegend getragen und als Tablet genutzt werden. Das Gerät ist ab Ende Oktober 2012 erhältlich, die Preise für die unterschiedlichen Versionen des Sony VAIO Tap 20 liegen bei 999 bis 1.199 Euro.


Darüber hinaus stellte Sony auch wie zuvor bereits spekuliert das Ultrabook und Tablet VAIO DUO 11 Slider vor. Die Besonderheit dieses Convertible liegt in der Tastatur. Ist die Tastatur unter dem Display hat der Anwender mit dem Sony VAIO DUO 11 ein Windows 8 Tablet. Denn ähnlich wie beim Asus Eee Pad Slider lässt sich die Tastatur unter dem Display hervorziehen. Ausgestattet ist das Gerät mit einem 11,6 Zoll großen Full HD Display, auf dem ein Touchscreen angebracht ist. Als Betriebssystem läuft hier ebenfalls Windows 8, da ein Intel x86 Chip verbaut ist. Auch dieses Gerät des japanischen Herstellers soll Ende Oktober auf den Markt kommen. Allerdings kostet die günstigste Variante des Sony VAIO DUO 11 bereits satte 1.199 Euro. Dann gibt es das Ultrabook-Tablet mit einem Core-i3 Ivy Bridge Chip, für 200 Euro mehr gibt es den Core-i5.

[via][via]

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Stefan Keppler

Sein Leben dreht sich von früh morgens, wenn der Wecker des Galaxy S3 den Tag einläutet bis in die Nacht hinein - wenn der Akku des iPad endgültig erschöpft ist - rund um das mobile Vergnügen. Seine eigenen Akkus lädt er am liebsten auf dem Tennisplatz oder beim Schwimmen auf.