Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

Scuffgate 2: iFixit unterzieht das iPhone 5 einem Kratztest

Scuffgate 2: iFixit unterzieht das iPhone 5 einem Kratztest

Kratz mich, oder besser nicht?

Am vergangenen Freitag berichteten wir bereits über die Problematik mit der Lackierung beim iPhone 5. So wurden durch zahlreiche Kunden Beschädigungen und Kratzer an ihren iPhones direkt nach dem Unboxing festgestellt. Ob nun mehrere Chargen von diesem Problem betroffen sind, steht noch nicht fest. Auch Apple hat sich zu diesem Problem bisher nicht geäußert und hüllt sich noch in einen Mantel des Schweigens.

Nun hat sich iFixit das iPhone 5 vorgenommen und einem Kratztest unterzogen. Ferner ist auch das iPhone 4S mit von der Partie um sich einem direkten Vergleich zu stellen. In dem unten eingefügten Video wird das iPhone 5 durch ein Kind mit einem Schlüsselbund bearbeitet. Dies stellt eine Situation nach, die durchaus beim Tragen des iPhone in der Hosentasche stattfinden kann. Wirklich erschreckend ist das anschließende Resultat. So schön und wertig die Materialien auch sein mögen, kratz-resistent sind sie auf keinen Fall.

Das iPhone 4S schneidet bei diesen Tests wesentlich besser ab und zeigt kaum Beschädigungen. Nun stellt sich die Frage wie Apple und die Kunden reagieren. Kauft man sich ein 700€ teures Smartphone um es mit einer 20€ Schutzhülle zu ummanteln und verzichtet dabei auf das wunderschöne Design? Sicherlich wird es keine Änderung der Materialien geben. Was meint ihr?




[via]

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Christian Görge

Gründer des Techblogs MobileRoundup und auf der täglichen Suche nach aktuellen News aus der mobilen Welt. Ach so, und Fan von Eintracht Frankfurt :-)