Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

Samsung möchte iPad mini und iPad 4 zu Patentprozess hinzufügen

Samsung möchte iPad mini und iPad 4 zu Patentprozess hinzufügen

Dass sich Apple und Samsung weiterhin nicht einig werden, was die diversen Patentstreitigkeiten anbelangt, ist keine wirklich Neuigkeit, ebenfalls nicht, dass beide Unternehmen auch immer auf die aktuellsten Produkte des jeweiligen Kontrahentens abzielen. Im aktuellen Falle gilt dies für Samsung, das zwei neue Apple-Produkte zu einem künftig anlaufenden Prozess hinzufügen möchte.

Samsung versucht Verkaufsverbot für iPad mini und iPad 4 zu erwirken

Bei diesen handelt es sich um das iPad mini und das iPad 4, die beide laut Samsung gegen diverse WiFi-Patente verstoßen, die sich im Samsung-Portfolio befinden. Bislang ist noch nicht bekannt, ob Samsung mit seinem Antrag durchkommen wird, allerdings gilt dies als wahrscheinlich, zumal bereits in der Vergangenheit immer wieder neue Devices hinzugefügt werden konnten.

Das Ziel Samsungs ist es wahrscheinlich, ein Verkaufsverbot für das iPad mini und das iPad 4 festsetzen zu lassen, ansonsten wäre wohl auch eine hohe Strafzahlung seitens Apple eine Variante, die Samsung passen würde. Wie wahrscheinlich es aber ist, dass iPad mini und iPad 4 vom Markt genommen werden oder eine hohe Apple-Strafe folgen wird, lässt sich im Moment noch nicht sagen.

Prozessbeginn erst im Jahr 2014

Immerhin beginnt der erwähnte Patentprozess zwischen Apple und Samsung erst im Jahr 2014, dass eine Entscheidung in diesem Jahr fallen wird, steht noch nicht fest. Aus diesem Grund werden Apple und Samsung bis zum Ende des Prozesses vermutlich noch viele weitere Produkte auf den Markt bringen, die dann ihrerseits zu den Patentprozessen hinzugefügt werden sollen.

[via] [Bild: via Apple Online Store]

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Domenic Klenzmann

Domenic ist begeisterter Technikliebhaber und kann auf viele verschiedene Devices zurückgreifen. Wenn er sich nicht gerade mit Technik befasst, geht er seinem Studium nach.