Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

Samsung Galaxy S4 wird mit Android 4.2 ausgeliefert, Key Lime Pie folgt im Sommer

Samsung Galaxy S4 wird mit Android 4.2 ausgeliefert, Key Lime Pie folgt im Sommer

Wie Sascha von den Mobilegeeks berichtet, wird das  zukünftige Samsung Flagship-Phone – Galaxy S4 – nach der Veröffentlichung mit Android 4.2 Jelly Bean ausgeliefert. Ein Update auf Android 5.0 alias Key Lime Pie soll dann wenige Wochen später im Sommer erfolgen. Dies zumindest geben koreanische Quellen an, die bereits eine Vorstellung des Samsung Galaxy S4 auf Ende März datiert haben.

Die Headline an sich ist nicht überraschend, wenn man bedenkt, dass Key Lime Pie erst auf der diesjährigen Google I/O vom 15. – 17. Mai in San Francisco vorgestellt wird. Der Liefertermin für das Samsung Galaxy S4 hingegen ist für die Woche vom 15. April angesetzt. Offiziell sind all diese Termine (bis auf die Google I/O) noch nicht bestätigt, doch klingen diese Vermutungen nur allzu logisch.

Auch die Angaben über den Termin für das Update auf Android 5.0 vom Galaxy S4 sind als glaubhaft anzusehen, da Samsung in der Regel zwischen 3-4 Monate benötigt, um sein Flaggschiff mit der neusten Android-Iteration zu versehen. Bei einer Vorstellung des Galaxy S4 gegen Ende März, könnte man mit dem Update Ende Juli rechnen.

Eigentlich nicht viel Neues in diesen Schlagzeilen, doch werden hierdurch erste Spekulationen manifestiert.

 

[Quelle]

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Christian Görge

Gründer des Techblogs MobileRoundup und auf der täglichen Suche nach aktuellen News aus der mobilen Welt. Ach so, und Fan von Eintracht Frankfurt :-)