Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

Samsung Galaxy S4: Experten überschätzen Verkaufszahlen

Samsung Galaxy S4: Experten überschätzen Verkaufszahlen

galaxys4_schwarz

Kurz nachdem das Samsung Galaxy S4 auf den Markt gekommen ist, haben sich die Experten mit ihren Prognosen nahezu überschlagen, die rund zehn Millionen Modelle, die Samsung innerhalb der ersten drei Tage der Verfügbarkeit absetzen konnte, haben dabei anscheinend den einen oder anderen Analysten zu optimistisch schätzen lassen, was die nachfolgenden Verkaufszahlen des Galaxy S4 anbelangt.

Experten schrauben Prognosen um bis zu 30 % zurück

Denn mittlerweile haben die Experten und Analysten erkannt, dass sie das Samsung-Flaggschiff ein Stück weit überschätzt haben und dieses nicht die Verkaufszahlen erreicht, die vorab angedacht waren. Nach dem Start des Samsung Galaxy S4 war die Rede davon, dass dieses knapp zehn Millionen verkaufte Geräte pro Monat erreichen könne, womit das Galaxy S4 relativ nahe an das Apple iPhone gerückt wäre.

Allerdings ist es nun wohl so, dass Samsung “nur” knapp sieben Millionen Galaxy S4-Modelle pro Monat verkauft, weshalb die Analysten ihre Prognosen um bis zu 30 Prozent senken mussten. Die vergleichsweise geringen Verkaufszahlen des Samsung Galaxy S4 werden vor allem damit in Verbindung gebracht, dass die zehn Millionen Devices zum Start erreicht wurden, da das Smartphone in über 60 Ländern gleichzeitig auf den Markt gekommen ist.

Samsung Galaxy S4 ohne Wow-Effekt

Den Vergleich mit dem iPhone 5, das im gleichen Zeitraum fünf Millionen Mal verkauft wurde, verliert Samsung dadurch, dass Apple den Verkaufsstart seinerzeit in nur neun Ländern vollzogen hat. Belastend kommt für Experten hinzu, dass dem Samsung Galaxy S4 ein Wow-Effekt abgeht, der das Device zur absoluten Nummer 1 im Android-Bereich machen würde bzw. dafür sorgen könnte, dass Samsung die iPhone-Verkaufszahlen eindämmen kann.

[via]

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Domenic Klenzmann

Domenic ist begeisterter Technikliebhaber und kann auf viele verschiedene Devices zurückgreifen. Wenn er sich nicht gerade mit Technik befasst, geht er seinem Studium nach.