Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

Samsung Galaxy S3 und Galaxy Note 2 könnten Android 4.2 bereits in Quartal 01/2013 erhalten

Samsung Galaxy S3 und Galaxy Note 2 könnten Android 4.2 bereits in Quartal 01/2013 erhalten

Geht man nach Angaben der stets gut informierten Kollegen von Sammobile, so könnten Samsung Galaxy S3 undSamsung Galaxy Note 2 bereits im ersten Quartal 2013 ein Update auf Android 4.2 Jelly Bean erfahren. Auch wenn die Updatepolitik mancher Hersteller von Adroid-Devices zu wünschen übrig lässt, so kann man sich doch sicher sein, dass bereits an der neusten Firmware-Version gefeilt wird.

Ob Samsung diesen Zeitraum wirklich einhalten kann, ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht absehbar. Für das letzte Update von Android 4.0 Ice Cream Sandwich auf Android 4.1.1 benötigte Samsung rund 4,5 Monate. Demnach wäre ein Termin im Februar oder März 2013 als realistisch anzusehen.

Neben einer Performancesteigerung wird Android 4.2 noch zwei wichtige Dinge mit sich bringen. Zum einen wäre dies eine Multiuser Unterstützung, zum anderen Photo Sphere. Mit letztgenannter Applikation ist es möglich Bilder in Streetview-Qualität zu fertigen, die einem eine 360 Grad Rundumsicht bieten. Eine nette Kollektion von Photo Sphere Aufnahmen findet ihr auf dem Google Plus Profil von Google Manager Hugo Barra.

 

[via appdated]

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Christian Görge

Gründer des Techblogs MobileRoundup und auf der täglichen Suche nach aktuellen News aus der mobilen Welt. Ach so, und Fan von Eintracht Frankfurt :-)