Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

Samsung Galaxy Note 7 (GT-N5100) durch GLBenchmark mit Daten bestätigt

Samsung Galaxy Note 7 (GT-N5100) durch GLBenchmark mit Daten bestätigt

Das Samsung uns in Kürze ein weiteres Modell der Galaxy Note Reihe präsentieren wird, ist uns schon seit einiger Zeit bekannt. So gab es mit dem Galaxy Note 7 aka GT-N5100 schon in anderen Benchmarks und bei der Wi-Fi-Alliance Bekanntschaft. Die bisherigen Gerüchte und Daten zum Galaxy Note 7 werden nun durch den GLBenchmark bestätigt, denn dort ist das GT-N5100 ebenfalls aufgeschlagen.

Demnach wird das neue Multimedia-Tablet mit einer Auflösung von 1280×800 Pixeln und einer Prozessorleistung von 1.6GHz auf den Markt kommen. Bei dem SoC handelt es sich um den bekannten Exynos 4412, der bereits im Galaxy Note 2 und Galaxy Note 10.1 werkelt. Bereits von Beginn an wird das GT-N5100 mit Android 4.1.2 Jelly Bean ausgeliefert.

Zur Veröffentlichung liegen bisher keine Daten vor, doch wenn man sich anschaut, dass bereits im September erste Gerüchte zu diesem Phablet erschienen, dann könnte es durchaus sein, dass es uns schon auf der CES 2013 (ab 08. Januar 2013) vorgestellt wird. Weiterhin wird es für Samsung Zeit ebenfalls einen 7-Zöller zu präsentieren, da ansonsten iPad mini, Nexus 7 und Kindle Fire HD diesen Markt abgegrast haben.

 

galaxy-note-7-1 galaxy-note-7-2

 

[Quelle: GLBenchmark | via: Sammobile]

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Christian Görge

Gründer des Techblogs MobileRoundup und auf der täglichen Suche nach aktuellen News aus der mobilen Welt. Ach so, und Fan von Eintracht Frankfurt :-)