Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

Samsung Galaxy Note 2: Neues Update bringt Multi-Window-Funktion

Samsung Galaxy Note 2: Neues Update bringt Multi-Window-Funktion

Wie derzeit berichtet wird, wurde das Samsung Galaxy Note 2 heute mit einem neuen Update versehen, das eine bereits vorab angekündigte Option mit sich bringt. Bei dieser handelt es sich um die Multi-Window Funktion, die auf jeden Fall interessant klingt und sich aufgrund des großen Displays des Galaxy Note 2 für viele Anwender auch anbieten dürfte.

Samsung rollt Galaxy Note 2-Update aus

Ab sofort wird das Update auch in Deutschland verteilt, das ca. 40 MB groß sein soll und sich entsprechend herunterladen lässt, wenn das eigene Device schon mit dem Update versehen wurde. Ob das der Fall ist, lässt sich leicht herausfinden, indem man die manuelle Softwareaktualisierung ausprobiert und schaut, ob ein neues Update für das eigene Galaxy Note 2-Modell zur Verfügung steht.

Mit dem neuen Multi-Window Feature bietet Samsung die Möglichkeit, das Display des Samsung Galaxy Note 2 auf verschiedene Apps aufzuteilen, z.B. Twitter auf der einen und eine Google-Suche auf der anderen Seite. Somit kann man den üppigen Platz auf dem Bildschirm des Galaxy Note 2 deutlich besser ausnutzen, sollte man nicht immer nur eine App pro Aktion nutzen.

[via] [Bild: via]

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Domenic Klenzmann

Domenic ist begeisterter Technikliebhaber und kann auf viele verschiedene Devices zurückgreifen. Wenn er sich nicht gerade mit Technik befasst, geht er seinem Studium nach.