Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

Test: LG Optimus 4XHD

Test: LG Optimus 4XHD

Testurteil

www.mobileroundup.de 06 / 2012

LG Optimus 4XHD

Hardware & Design

Display

Kamera

Multimedia

Performance

Gesamtwertung
21.5/25

Heute stellen wir Euch unseren Testbericht zum LG Optimus 4XHD vor, dass uns mit freundlicher Unterstützung von Getgoods zur Verfügung gestellt wurde. Wir haben auch diesen Test wieder in mehrere Bereiche gegliedert, die in dem Video markiert wurden.

Technische Daten 

  • 4.7″ True-HD IPS-LCDisplay, Auflösung 1280 x 720 Pixel
  • Gorilla Glass by Corning
  • Android 4.0.3 Ice Cream Sandwich
  • 1.5GHz Nvidia Tegra 3 Quad-Core Prozessor
  • 1GB Arbeitsspeicher
  • 16GB interner Speicher, erweiterbar mittels microSD-Karte um weitere 64GB
  • 8 Megapixel Kamera mit LED Flash
  • NFC | WLAN | GPS
  • Akkukapazität von 2150 mAh
  • Abmessungen: 68,1mm x 132mm x 8,9 mm (B x H x T)
  • Gewicht: 141 Gramm

Videoreview

Folgt

Testbilder

Benchmarktest

Fazit

Glückwunsch LG Electronics! Nachdem ich nun das LG Optimus 4XHD mehrere Tage in den Fingern hatte, möchte ich es am Liebsten nicht mehr weglegen. Das was LG auf dem Optimus Speed nicht gut umgesetzt hat, wirkt beim “4XHD” wie aus einem Guss. Speziell die Hardware, gepaart mit der Software und der LG-eigenen Oberfläche “Optimus UI 3.0″ harmonieren sehr gut zusammen. Die Finger flutschen regelrecht über die Homescreens/Appdrawer und zu keiner Zeit konnte ich ein Haken feststellen.

Ein weiterer Pluspunkt ist das Display. Aufgrund der RGB-Matrix und der 720p Auflösung kommen Bilder und Videos knackig scharf rüber. Die Farben wirken natürlich und die Helligkeit ist top. Einzig die automatische Helligkeitsregulierung funktionierte bei uns nicht einwandfrei.

Obwohl LG mit diesem Smartphone fast alles richtig gemacht hat, gibt es auch 1-2 Negativpunkte. So wirkt der Akkudeckel etwas minderwertig und aufgrund der Riffelung hat man das Gefühl eine 70er-Jahre Tapete in der Hand zu halten. Wer auf NFC verzichten kann (im Akkudeckel integriert), könnte sich dahingehend mit einem anderen Cover Abhilfe schaffen.

Auch die verbaute 8 Megapixel Kamera ist nicht das gelbe vom Ei. Hier macht`s die Konkurrenz von HTC und Samsung in den Smartphones “One X” und Galaxy S3″ deutlich besser. Der Autofokus ist nicht der schnellste, Bilder wirken nicht immer so detailreich und weiterhin fehlt dem Optimus 4XHD ein Burst-Mode. In diesem Modus ist es auf dem Samsung Galaxy S3 und HTC One X möglich Serienbilder zu fertigen.

Letztendlich ist das LG Optimus 4XHD aber eine absolute Kaufempfehlung, nicht nur aufgrund der oben aufgeführten Punkte, sondern auch aufgrund des günstigeren Preises gegenüber seinen Mitkonkurrenten. Das Flaggschiff aus dem Hause LG kann man mittlerweile für 499€ bei diversen Onlineshops ordern.

LG Optmus 4XHD für 499€ bei Amazon kaufen


Vielen Dank für die freundliche Unterstützung an …
gg_affiliate_handys_smartphones_300x250.jpg

Weitere Artikel zum LG Optimus 4XHD:

Wer hat die bessere Kamera? Samsung Galaxy S3 gegen LG Optimus 4XHD

Bildergalerie: Blau gegen Weiß – Samsung Galaxy S3 vs. LG Optimus 4xHD

[Video] Das LG Optimus 4X HD wurde ausgepackt und angefasst

HTC One X vs. LG Optimus 4X HD – Vergleich zweier Smartphones auf Augenhöhe

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Christian Görge

Gründer des Techblogs MobileRoundup und auf der täglichen Suche nach aktuellen News aus der mobilen Welt. Ach so, und Fan von Eintracht Frankfurt :-)

  • marc

    ja ne ist klar lg lifes good ne bull s…. die sollen bei dem bleiben was sie können bildschirme, tv geräte, laufwerke etc, aber lasst die händy weg von smartphones!