Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

Quo vadis WhatsApp?

WhatsApp - Quo Vadis

Irgendwie lassen uns die Nachrichten der letzten Tage über die beliebteste Messenger-App nicht unberührt. Es gibt viele Messenger, sowohl für iOS, Android als auch Windows Phone. Doch eine App kennt jeder: WhatsApp. Nicht zuletzt ist sie wegen ihrer Plattformunabhängigkeit so beliebt. So besteht für iPhone-, Android- und Windows Phone Nutzer die Möglichkeit untereinander kostenlos Kurznachrichten zu versenden.

Doch in den letzten Tagen mehren sich die Negativschlagzeilen. So wurden in den letzten Tagen Kurznachrichten in Umlauf gebracht, dass die App bzw. der Versand von Kurznachrichten für “Wenignutzer” kostenpflichtig wird. Dies wurde allerdings durch WhatsApp Mitarbeiter vehement dementiert. So konnte unsere Redaktion einem Mitarbeiter nur ein kurzes “Fake” entlocken.

Aber da gibt es noch ein anderes Problem: WhatsApp wurde aus Apples App Store entfernt und keiner weiß warum. Laut Angaben eines Insiders durchlaufe die App eine Kontrolle bei Apple, da eine neue Version veröffentlicht werden soll. Doch warum geschieht dies ausgerechnet mit dieser App, wobei es doch schon vorher Aktualisierungen gab? Oder steckt doch Apple dahinter, die dadurch ihren eigenen Messenger iMessage  pushen wollen?

Jetzt dürfen wir gespannt sein wann WhatsApp wieder im App Store erhältlich ist. Oder eher ob?

 

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Eva-Maria Klein-Görge

Mitgründerin des Techblogs MobileRoundup. Grafik, Mediendesign und unser Hund sind meine Leidenschaften.