Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

Plant ZTE mit einem Windows Phone 7 Konkurrenten des Samsung Galaxy Note 2?

Plant ZTE mit einem Windows Phone 7 Konkurrenten des Samsung Galaxy Note 2?

Als Samsung mit dem Galaxy Note im vorigen Jahr den ersten Mix aus Smartphone und Tablet auf den Markt brachte, wurde der südkoreanische Hersteller zunächst belächelt. Ein Jahr und zehn Millionen verkaufte Exemplare später ist das Note 2 das neue Hype-Gerät. Nach drei Millionen Verkäufen in den ersten vier Wochen plant Samsung mit 20 Millionen verkauften Galaxy Note 2. Kein Wunder also, dass es immer mehr Smartlets, Phablets, Smartphone-Tablet-Kombinationen oder wie auch immer gibt.

ZTE Smartlet soll Note 2 in der Display-Größe übertreffen

Einer dieser Konkurrenten könnte demnächst vom chinesischen Hersteller ZTE kommen. Zumindest postete der Marketing-Chef dieses Herstellers nun höchstpersönlich ein entsprechendes Foto. Zudem nannte Lu Qian Hao auch ein paar Daten in Sachen Display, die aufzeigen, dass ZTE das Note 2 übertreffen will – zumindest in Sachen Display. Denn sollte ZTE dieses Phablet tatsächlich so auf den Markt bringen, dann wird das Display 5,9 Zoll groß und somit 0,4 Zoll größer als beim Samsung Galaxy Note 2 werden. Die Auflösung des Displays soll dabei 1.920 x 1.080 Bildpunkte betragen, also Full HD.

Display und Logo lassen auf Windows Phone 7 schließen

Genau diese Display-Auflösung überrascht aber, soll das große ZTE Smartphone doch mit Windows Phone erscheinen. Denn das neue Windows Phone 8 unterstützt keine Full HD Displays, so dass also die neueste Version des mobilen Betriebssystems für das ZTE-Gerät auszuschließen ist. Auch das auf dem Foto erkennbare Logo deutet auf Windows Phone 7 hin. Ob der Konzern aus China allerdings mit einem Windows Phone 7 Smartlet tatsächlich ein ernster Konkurrent zum Galaxy Note 2 werden kann, scheint doch fraglich zu sein. Was denkt Ihr?

[via]

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Stefan Keppler

Sein Leben dreht sich von früh morgens, wenn der Wecker des Galaxy S3 den Tag einläutet bis in die Nacht hinein - wenn der Akku des iPad endgültig erschöpft ist - rund um das mobile Vergnügen. Seine eigenen Akkus lädt er am liebsten auf dem Tennisplatz oder beim Schwimmen auf.