Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

Planen Google und Samsung ein neues Nexus Tablet mit 2560×1600 Pixel?

Planen Google und Samsung ein neues Nexus Tablet mit 2560×1600 Pixel?

Nachdem bereits seit einigen Wochen das Nexus 7 auch im deutschen Google Play Store erhältlich ist, kommen Gerüchte zu einem weiteren Nexus Tablet auf, welches jedoch in der Highend-Liga spielen soll. Nach Angaben von Cnet plane Google in Kooperation mit Samsung ein 10-Zoll Tablet mir einer Displayauflösung von 2560×1600 Pixel. Bei einer Pixeldichte von 299ppi wäre selbst das Retina-Display des iPad 3 (264ppi) übertroffen und dies bei einer geringfügig größeren Displaydiagonale.

Gerüchte um ein hochauflösendes Display aus dem Hause Samsung geistern bereits seit Monaten durch die Medien. So kann ich mich daran erinnern, dass bereits im Vorfeld des Mobile World Congress von einem 11.8 Zoll großen Samsung Tablet mit einer Displayauflösung von 2560×1600 Pixel gesprochen wurde. Nun könnte sich dieser Plan in die Realität umsetzen, da das Android-Lager noch keinen adäquaten Gegenspieler zum Retina-Display auf die Beine gestellt hat.

Momentan verfügen das ASUS Transformer TF700, das Acer Iconia Tab A700 und das kommende Huawei MediaPad 10FHD über eine Full-HD Panel.

Was wäre also passender wenn Google als Android-Galionsfigur ein Tablet mit einem High-Res-Display auf den Markt bringt?

[Quellevia]

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Christian Görge

Gründer des Techblogs MobileRoundup und auf der täglichen Suche nach aktuellen News aus der mobilen Welt. Ach so, und Fan von Eintracht Frankfurt :-)