Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

Panasonic Eluga kommt im April für 400 € nach Europa – Staub und Wasser ade

Panasonic, für Europäer ein eher unbekannter Hersteller von Smartphones, wird ab April sein erstes Smartphone “Eluga” für 400 € auf den europäischen Markt bringen. Mit dem “Panasonic Eluga” und “Panasonic Eluga Power” stellte Panasonic auf dem Mobile World Congress 2012 in Barcelona zwei Smartphones vor, die nicht nur gut aussehen, sondern zudem auch gegen Staub und Wasser geschützt sind.

Hardwaretechnisch ist das “Eluga” eher im Mittelfeld angesiedelt, da hier noch ein 1GHz Dual-Core Prozessor zum Einsatz kommt. Auch bei der Software geht Panasonic Kompromisse ein. Hier setzt der japanische Hersteller noch auf Android 2.3 Gingerbread und möchte erst zu einem späteren Zeitpunkt das Smartphone auf Android 4.0 updaten.

Weitere technische Daten:

  • 4.3 Zoll OLED-Display mit 960 x 540 Pixel
  • 1GB Arbeitsspeicher
  • 8GB interner Speicher (nicht erweiterbar)
  • 8MP-Kamera
  • staub- und wassergeschützt
  • microUSB | 3.5mm Klinkenstecker
  • Abmessungen: 123 x 62 x 7.8 Millimeter
  • Gewicht: 103 Gramm
  • Akkukapazität: 1150 mAh

Wir sind gespannt, ob Panasonic mit seinen Modellen auch auf dem europäischen Markt Fuß fassen kann. Das Design überzeugt auf der vollen Linie, jetzt müssen nur noch Hard- und Software gut miteinander harmonieren.

(Quelle: giga)

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Christian Görge

Gründer des Techblogs MobileRoundup und auf der täglichen Suche nach aktuellen News aus der mobilen Welt. Ach so, und Fan von Eintracht Frankfurt :-)