Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

Neuer Play Store könnte zur Google I/O erscheinen

Neuer Play Store könnte zur Google I/O erscheinen

Neben einer erwarteten Vorstellung des Google Tablets und der neusten Android-Version, Jelly Bean, könnte Google auf seiner Entwicklerkonferenz Google I/O auch noch ein weiteres Ass im Ärmel haben. So ist bereits heute früh ein Bild eines Galaxy S3 erschienen auf dem augenscheinlich der Play Store (ehemaliger Android Market) einer Designänderung unterzogen wurde. Ob dieses Bild ein Fake oder echt ist, wurde bis zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bestätigt.

Gehen wir nun von der Echtheit des Bildes aus, so dürften uns einige Änderungen erwarten. Im unteren Bereich der App scheinen Shortcuts angeordnet zu sein mit denen man einen Schnellzugriff auf Play Music, Play Movies und Play Books hat. Daraus könnte man weiterhin folgern, dass der offizielle Launch von Play Music und Play Movies weltweit bevorsteht. Bisher gab es bezüglich Google Music immer noch Unstimmigkeiten mit der Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte (GEMA).

In gut zwei Tagen wissen wir mehr mit welchen Gimmicks uns Google dieses Jahr überrascht!

[via]

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Christian Görge

Gründer des Techblogs MobileRoundup und auf der täglichen Suche nach aktuellen News aus der mobilen Welt. Ach so, und Fan von Eintracht Frankfurt :-)