Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

@MWC 2012: Sony Xperia P erscheint mit Aluminium-Body im 2. Quartal 2012

@MWC 2012: Sony Xperia P erscheint mit Aluminium-Body im 2. Quartal 2012

Auf der CES in Las Vegas stellte Sony (jetzt ohne Ericsson) bereits das “Xperia S” vor und konnte dort die Zuschauer mit dem schlichten Design begeistern. Nun, auf dem Mobile World Congress 2012, stellt uns Sony weitere Modelle der Xperia-Serie vor: Hier nun das “Xperia P”. Das “Xperia P” besitzt einen Uni-Body aus Aluminium und hat nach Angaben von Sony das hellste Display auf dem Smartphone-Markt, so dass es auch unter direktem Sonnenlicht perfekt ablesbar wäre.

Mittels des sogenannten “Smartdock” kann man das “Xperia P” mit einer Maus oder Tastatur verbinden und so mit diesem arbeiten. Das “Xperia P” ist mit einem 1 GHz Dual-Core Prozessor, 1GB RAM und 16GB internem Speicher ausgestattet. Demnach ist es eher in der Mittelklasse angesiedelt, da mittlerweile mehrere Quad-Core Modelle das Licht der Welt erblickt haben.

Weitere technische Daten:

  • 4 Zoll Display mit einer Auflösung von 960×540 Pixel
  • 8 Megapixel-Kamera | LED-Blitz | mechanischer Foto-Auslöser
  • microHDMI | (micro) USB
  • Abmessungen: 122 x 59.5 x 10.5 mm
  • Gewicht: 120g
  • Akkukapazität: 1305 mAh
Auf YouTube ist nun auch ein 3D-Video des Xperia P erschienen.

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Christian Görge

Gründer des Techblogs MobileRoundup und auf der täglichen Suche nach aktuellen News aus der mobilen Welt. Ach so, und Fan von Eintracht Frankfurt :-)