Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

Motorola RAZR: Ice Cream Sandwich steht für Geräte mit Vodafone und O2 Branding bereit

Motorola RAZR: Ice Cream Sandwich steht für Geräte mit Vodafone und O2 Branding bereit

Schöne Neuigkeiten am späten Abend. Seit wenigen Stunden steht das Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich für Motorola RAZR mit Vodafone- oder O2 Branding zum Download bereit. Dazu müsst Ihr in der Regel erstmal nichts tuen, da es automatisch angezeigt werden sollte. Um dem Ganzen jedoch etwas Nachdruck zu verleihen, könnt Ihr auch unter Einstellungen -> Telefoninfo -> Systemaktualisierungen das Update manuell anschieben. Das Update wird OTA ausgerollt, so dass Ihr keinen PC benötigt.

Ice Cream Sandwich – Segen oder Fluch?

Aber nicht alle User sind von dem Update auf ICS begeistert. So beklagen sich auf der Facebook Fanpage von Motorola vermehrt User über Probleme mit der Bildergalerie und der Hitzeentwicklung des Gerätes. Wiederum andere finden es eine Frechtheit, dass zuerst Geräte von Providern geupdatet werden und de Retail-Version auf sich warten lässt. Da wir momentan kein Motorola RAZR zur Hand haben, kann ich weder die Pros & Contras bekräftigen oder widerlegen.

Habt Ihr das Update schon erhalten und wie zufrieden seid Ihr?

[via/via]

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Christian Görge

Gründer des Techblogs MobileRoundup und auf der täglichen Suche nach aktuellen News aus der mobilen Welt. Ach so, und Fan von Eintracht Frankfurt :-)

  • Ruben Schmitt-Fels

    Ich war es leid zu warten und hab mir nen leak besorgt (672.180.33). Der war ziemlich schlecht. (Abstürze und aufhänger kurz batteriedauer.) Aber letztes ist dann
    672.180.41 aufgetaucht damit läuft meiner meinung nach alles sehr flüssig und die batterie hält auch wieder länger. Wer probleme hat solle nach dem update einen Full-wipe machen(alle daten gehen verloren also vorher sichern).