Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

Liquid S-Serie: Acer arbeitet an Smartlets mit Quad-Core Prozessoren

Liquid S-Serie: Acer arbeitet an Smartlets mit Quad-Core Prozessoren

Auch Acer scheint erkannt zu haben, dass sich ein Trend zu immer größer werdenden Displays in mobilen Endgeräten durchsetzt. So arbeitet nach Angaben von ST Liew, Smartphone Business Group President, das taiwanische Unternehmen an einer neuen Phablet-Serie, die mit dem Namen Liquid S gebrandet sein soll. Ferner gab er an, dass diese Geräte einen Quad-Core Prozessor verbaut haben.

Bisher war das Unternehmen nur im Smartphone- und Tablet-Bereich tätig. In unseren Gefilden kennt man Acer eher aus dem Tablet-Bereich, da sie mit dem Acer Iconia A700 und Acer Iconia W510 sowohl für Android- als auch Windows OS zwei sehr gute Geräte auf den Markt brachten. ST Liew geht weiterhin auf die Verwendungsbreite von Smartlets ein und lässt verlauten, dass auf deren großen Displays Anwendungen und Spiele besser zur Geltung kommen.

Meiner Meinung nach wird Acer noch in diesem Jahr, spätestens zur IFA mit 1-2 neuen Smartlets die Bühne betreten, um so mit einem Galaxy Note 2 oder einem ZTE Grand Memo in Konkurrenz zu treten.

 

Der Übergang zwischen Tablets und Smartphones ist verwaschener geworden, eine neue Generation der Smartphones, auch Phablets genannt, ist ein unumkehrbarer Trend zu neuen Lebensformen. Bildschirme mit mehr als 4,7-Zoll und Quad-Core-Prozessoren ermöglichen auf diesen “Riesen” extrem hohe Auflösung für Multitasking, Spiele, Navigation und vieles mehr. (ST Liew, Acer)

 

via Appdated

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Christian Görge

Gründer des Techblogs MobileRoundup und auf der täglichen Suche nach aktuellen News aus der mobilen Welt. Ach so, und Fan von Eintracht Frankfurt :-)