Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

LG Optimus G Pro offiziell mit 1080p Display für Japan vorgstellt

LG Optimus G Pro offiziell mit 1080p Display für Japan vorgstellt

Durch den japanischen Mobilfunkanbieter NTT DoCoMo wurde das LG Optimus G Pro nun offiziell auf deren Website als “Next Series” vorgestellt. Soll bedeuten, dass das neue Device von LG Electronics das Lineup des Netzbetreibers erweitern wird und in diesem Frühjahr erscheint. Es wird sowohl eine schwarze Variante geben, bezeichnet als indigo-black und eine weiße Version mit der Bezeichnung platinum-white. Alle bisher geleakten Daten etnsprechen soweit der Wahrheit und so wird die “Pro”-Variante des Optimus G mit einem 1080p Display und 5-Zoll Diagonale auf den Markt kommen.

Eine weitere Neuerung des Optimus G Pro ist der 3,000mAh starke Akku, der das neue LG-Phone locker durch den ganzen Tag bringen dürfte. Als CPU kommt ein 1.7GHz schneller Snapdragon S4 Pro zum Einsatz, der in seinen Tätigkeiten durch 2GB Arbeitsspeicher unterstützt wird. Der interne Speicher von 32GB kann via microSD-Karte vergrößert werden und bei der Konnektivität setzt LG Electronics  im Land der aufgehenden Sonne auf LTE. Als Primäkamera kommt die bereits bekannte 13MP-Kamera zum Einsatz und zum Zeitpunkt der Auslieferung ist Android 4.1 installiert.

Inwiefern das LG Optimus G Pro auch in weiteren Ländern veröffentlicht wird, ist bis zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt.

LG Optmus G Pro white

 

 

via GSMArena / Quelle 1, 2

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Christian Görge

Gründer des Techblogs MobileRoundup und auf der täglichen Suche nach aktuellen News aus der mobilen Welt. Ach so, und Fan von Eintracht Frankfurt :-)