Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

LG Optimus G offiziell vorgestellt: Snapdragon S4 Quad-Core, LTE und In-Cell-Technologie

LG Optimus G offiziell vorgestellt: Snapdragon S4 Quad-Core, LTE und In-Cell-Technologie


Nun ist es doch noch geschehen und einen Tag vor den Pressetagen der IFA enthüllt LG auf seiner koreanischen Website das neue Flaggschiff – LG Optimus G (Lightning). Dabei wirkt das Optimus G wie aus einem Guß und wird auf der Vorderseite von einer kompletten Glasfront abgedeckt. Lediglich die Aussparung für die Hörmuschel unterbricht die Designlinie. Im unteren Bereich findet man drei kapazitive Buttons, die wir bereits von den Vorgängern kennen.

Auf der Rückseite wurden die 13 Megapixel-Kamera, ein LED-Blitz und der Lautsprecher integriert. Die Struktur des Akkudeckels scheint aus einer Art Wabenmuster zu bestehen und dürfte somit genügend Grip bieten. Von den technischen Daten wird das LG Optimus G momentan von keinem anderen Smartphone getoppt. So verbaut LG erstmals eines Snapdragon S4 Quad-Core Prozessor mit LTE-Unterstützung, 2GB RAM stehen zur Verfügung und auch die 13MP-Kamera sucht seinesgleichen. Auch kommt erstmals ein True HD IPS + Display mit “in-cell-touch” Technologie zum Einsatz. Dadurch schrumpft die Dicke des Displays um 30%, der Displayumrandung schrumpft auf ein Minimum und der Akkuverbrauch sinkt um bis zu 70%. Nach ersten Berichten soll auch das zukünftige iPhone 5 über diese Technologie verfügen.

Irgendwie klingen die Daten doch ganz verlockend, oder? Wäre das LG Optimus G vielleicht auch was für Euch?

Datenblatt LG Optimus G

  • 4,7-Zoll-True HD IPS + Display (1280 x 768 Pixel)
  • 1,5 GHz Quad-Core-Prozessor Qualcomm APQ 8064
  • Android 4.0 Ice Cream Sandwich
  • 2GB DDR2 Arbeitsspeicher
  • 13MP Kamera (primär) | 1.3MP (sekundär)
  • Abemssungen: 131,9 x 68,9 x 8.45mm
  • Gewicht: 145 Gramm
  • Akkukapazität: 2.100 mAh

[via]

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Christian Görge

Gründer des Techblogs MobileRoundup und auf der täglichen Suche nach aktuellen News aus der mobilen Welt. Ach so, und Fan von Eintracht Frankfurt :-)

  • Max

    wäre schön, wenn es nicht nur wie aus einem Guss wirken würde, sondern dem auch so wäre. Ist dann Robuster