Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

Lenovo ThinkPad Tablet 2: Windows 8 und Intel statt Android und ARM

Lenovo ThinkPad Tablet 2: Windows 8 und Intel statt Android und ARM

Der chinesische Hersteller Lenovo hat nun sein ThinkPad 2 Tablet offiziell vorgestellt. Wie erwartet vollzieht das Unternehmen bei dem 10,1 Zoll großen Tablet einen Wechsel. Nachdem die bisherigen ThinkPad-User auf ihren Geräten Android als Betriebssystem installiert hatten, wird das Lenovo ThinkPad Tablet 2 nun mit dem kommenden Windows 8 laufen. Hierbei vollzieht der Produzent aus China, der einst die ThinkPad-Reihe von IBM übernommen hatte, auch einen Wechsel in Sachen Prozessoren. Denn im Lenovo ThinkPad Tablet 2 ist kein ARM-Chip zu finden, stattdessen wird das Gerät von einem Intel Atom angetrieben.

Das Windows-8-Tablet aus dem Hause Lenovo soll im Oktober dieses Jahres auf den Markt kommen, wenn auch die neueste Version des Microsoft-Betriebssystems an den Start geht. Den wichtigsten und interessantesten Fakt allerdings nannte der chinesische Hersteller nicht: den Preis. Hier aber ist sicherlich mit keinem Schnäppchen zu rechnen. Werden die Windows-8-Tablets grundsätzlich schon zu stattlichen Preisen erwartet, so dürfte das beim Lenovo ThinkPad Tablet 2 schon mit Blick auf die Zielgruppe so sein. Denn der Hersteller kündigte das Gerät vor allem für Business-Anwender an.

Dementsprechend ist das Tablet auch ordentlich ausgerüstet. So wird ein 10,1 Zoll großes IPS-Display mit einer Auflösung von 1.366 x 768 Pixeln verbaut, zudem ist neben UMTS auch LTE mit an Bord. Ob dies auch in Europa der Fall sein wird, ist noch unklar, da die genauen Frequenzen nicht mitgeteilt wurden von Lenovo. Zudem sind auch ein NFC-Chip sowie zwei Kameras (acht Megapixel hinten, zwei Megapixel vorne) mit von der Partie, optional gibt es einen Fingerabdruck-Scanner und einen Eingabestift.

[via]

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Stefan Keppler

Sein Leben dreht sich von früh morgens, wenn der Wecker des Galaxy S3 den Tag einläutet bis in die Nacht hinein - wenn der Akku des iPad endgültig erschöpft ist - rund um das mobile Vergnügen. Seine eigenen Akkus lädt er am liebsten auf dem Tennisplatz oder beim Schwimmen auf.