Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

Kindle Fire HD: Unboxing und erster Eindruck des Amazon Tablets

Kindle Fire HD: Unboxing und erster Eindruck des Amazon Tablets

Endlich ist es soweit, auch wir dürfen das Amazon Kindle Fire HD in unseren Händen halten. Nachdem es bereits seit dem 14. September in den USA verfügbar ist, haben auch wir uns dieses Tablet bei Amazon.com geordert und es gestern morgen erhalten. Der erste Eindruck ist durchaus positiv, jedoch ist nicht alles Gold was glänzt. So weiß die Verarbeitung durchaus zu gefallen und auch das Handling ist in Ordnung. Ungewöhnlich ist jedoch die Anordnung des Power- und Volumbuttons auf der rechten Seite des Tablets.

So kann es hin und wieder passieren, dass man das Tablet versehentlich sperrt oder die Lautstärkeregelung nicht richtig trifft. Die Stereo-Lautsprecher sind ordentlich laut, jedoch fangen diese in der höchsten Stufe an zu übersteuern und wirken etwas blechern. Obwohl Android 4.0 Ice Cream Sandwich auf dem Gerät installiert ist, sieht man nicht viel davon, da Amazon die Oberfläche stark angepasst hat.

Die Oberfläche gefällt mir sehr gut, da man wirklich schnell und gezielt Anwendungen auswählen kann und nicht orientierungslos wird.

Weitere Videos zum Amazon Kindle Fire HD folgen in Kürze. Auch wird sich das Amazon Tablet gegenüber dem Nexus 7 beweisen müssen.

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Christian Görge

Gründer des Techblogs MobileRoundup und auf der täglichen Suche nach aktuellen News aus der mobilen Welt. Ach so, und Fan von Eintracht Frankfurt :-)