Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

iPhone 5s: Foxconn produziert 500.000 Geräte am Tag

iPhone 5s: Foxconn produziert 500.000 Geräte am Tag

hero_start__keyframe

Laut diversen Berichten und Experten ist das Apple iPhone 5s der absolute Verkaufsschlager des aktuellen Apple-Portfolios, was weniger überraschend sein dürfte. Um die gewaltige Nachfrage nach dem iPhone 5s bewältigen zu können, soll Apple die Produktion bei seinen Zulieferern Foxconn und Pegatron angekurbelt haben, speziell Foxconn fertigt im Moment nonstop neue Modelle des iPhone 5s.

Über 300.000 Mitarbeiter an iPhone-5s-Produktion beteiligt

Auf Anfrage Apples soll Foxconn mittlerweile 24 Stunden am Stück mit der iPhone-5s-Produktion beschäftigt sein, damit Apple die Nachfrage weltweit befriedigen kann. Über 300.000 Mitarbeiter in den chinesischen Fabriken von Foxconn sind derzeit damit beschäftigt, das iPhone 5s zu produzieren – Foxconn selbst gibt an, alle Hände voll zu tun zu haben, natürlich wenig überraschend.

Wie berichtet wird, soll Apple mittlerweile fast in der Lage sein, die Nachfrage komplett zu decken, zumindest zu 90 Prozent soll Foxconn die Nachfrage mit seinen Lieferungen abdecken können. Aus diesem Grund ist in den kommenden Tagen bzw. Wochen damit zu rechnen, dass Apple die Lieferzeiten in seinem Online Store für verschiedene Länder senken wird.

Apple senkt Lieferzeiten des iPhone 5s

Eine Senkung der Lieferzeiten hat es bereits gegeben, von den ursprünglichen zwei bis drei Wochen sank die Lieferzeit auf drei bis fünf Werktage. Zudem hat Apple eine Beschränkung in Hongkong aufgehoben, nach der Apple-Kunden nur maximal fünf iPhone-5s-Modelle auf einmal bestellen dürfen. Mittlerweile gibt es diese Einschränkung nicht mehr zu finden.

[via]

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Domenic Klenzmann

Domenic ist begeisterter Technikliebhaber und kann auf viele verschiedene Devices zurückgreifen. Wenn er sich nicht gerade mit Technik befasst, geht er seinem Studium nach.