Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

iPhone 5: Warum es kein NFC und Wireless Charging gibt

iPhone 5: Warum es kein NFC und Wireless Charging gibt

Natürlich hat das Apple iPhone 5 einige Neuerungen in puncto Technik mit sich gebracht, die auf jeden Fall vielen Interessenten gefallen dürften. Allerdings gibt es im Vorfeld des Launches auch diverse Gerüchte zu weiteren Funktionen, die man bei Apple letzten Endes aber nicht im iPhone 5 integriert hat – zu nennen sind diesbezüglich vor allem NFC und Wireless Charging.



versandkostenfrei 468x60

Bezogen auf Wireless Charging hat Apples Senior VP Phil Schiller mitgeteilt, dass man es bei Apple als keine gute Option angesehen hat, da man auch beim drahtlosen Aufladen eine Steckdose benötigt, an der die Ladestation angeschlossen ist. Zu Hause mag dies kein Problem darstellen, aber gerade unterwegs wäre Wireless Charging eine Variante gewesen, die einige Probleme mit sich bringen könnte.

Zudem gab Phil Schiller bekannt, dass der neue Dock Connector mehrere Jahre aktuell sein soll, sodass man diesen als Zukunft des Aufladens sehen dürfte. Bei NFC ist es so, dass Apple seine eigene Lösung Passbook für mindestens gleichwertig hält und es noch nicht sicher ist, dass NFC überhaupt einen künftigen Standard darstellen wird, weshalb man bei Apple wohl nicht zu früh auf NFC setzen wollte.

[via] [Bild: via Engadget]

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Domenic Klenzmann

Domenic ist begeisterter Technikliebhaber und kann auf viele verschiedene Devices zurückgreifen. Wenn er sich nicht gerade mit Technik befasst, geht er seinem Studium nach.