Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

iPhone 5: Produktion bei Sharp ohne Probleme

iPhone 5: Produktion bei Sharp ohne Probleme

Die aktuelle Lieferzeit des Apple iPhone 5 wird im Apple Online Store mit drei bis vier Wochen angegeben und auch in vielen weiteren Retail Stores bzw. Shops der einzelnen Mobilfunkanbieter sieht es nicht viel besser aus. Als Grund wurden bislang Probleme bei Fertigung der neuen In-Cell-Touchscreens genannt, für die zu einem Großteil das japanische Unternehmen Sharp verantwortlich ist.

Sharp sieht keine Probleme bei Produktion

Um die Produktion des iPhone 5 trotzdem auf einem hohen Niveau halten zu können, hat Apple sogar LG Display und Japan Display engagieren müssen, die nun ebenfalls In-Cell-Touchscreens für das iPhone 5 an Apple ausliefern. Bei Sharp selbst scheint man die Probleme bei der Herstellung der In-Cell-Touchscreens nicht zu sehen, denn ein bislang anonymer Manager des Unternehmens hat mitgeteilt, dass sich die Produktion bei Sharp im Soll befindet.

Dementsprechend sieht man sich bei Sharp nicht als Grund für die Lieferschwierigkeiten des iPhone 5 an, wobei man als Außenstehender kein Urteil fällen kann, da einige Experten im Vorfeld von Produktionsproblemen bei Sharp berichtet hatten. Für Interessenten des iPhone 5 ändert sich ohnehin nichts, denn diese müssen in vielen Fällen weiterhin längere Zeit auf ihre iPhone 5-Lieferung warten.

[via] [Bild: via Apple Online Store]

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Domenic Klenzmann

Domenic ist begeisterter Technikliebhaber und kann auf viele verschiedene Devices zurückgreifen. Wenn er sich nicht gerade mit Technik befasst, geht er seinem Studium nach.