Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

iPhone 5 Motherboard deutet auf LTE und neuen Akku hin

iPhone 5 Motherboard deutet auf LTE und neuen Akku hin

Nachdem das angebliche Logic Board des iPhone 5 aufgetaucht ist, konnte man einige Rückschlüsse auf diverse Eigenschaften des nächsten iPhones ziehen. Unter anderem wird derzeit davon berichtet, dass das iPhone 5 Motherboard zunächst einmal auf einen neuen Akku hindeutet, der von seinen Maßen größer ausfallen soll als der Akku des Apple iPhone 4S.

Der verbesserte Akku ist sehr wahrscheinlich notwendig, um den neuen Prozessor und das größere 4 Zoll-Display mit genügend Energie versorgen zu können. Darüber hinaus soll das iPhone 5 Motherboard auch Hinweise auf einen integrierten LTE-Chip enthalten, was ebenfalls nicht verwunderlich wäre, immerhin besitzt schon das neue iPad einen LTE-Chip, zudem wird LTE als kommender Standard immer wichtiger.

Dass die Bilder vom Logic Board des iPhone 5 echt sind und zum kommenden iPhone-Modell gehören, ist durchaus wahrscheinlich, immerhin hat der User, der die Bilder hochgeladen hat, schon das richtige Motherboard des iPhone 4S ins Netz gestellt. Die offizielle Präsentation des iPhone 5 soll am 12. September dieses Jahres stattfinden, der Verkaufsstart wird für den 21. September 2012 erwartet, sodass noch etwas mehr als ein Monat bis zu diesem vergehen würde.

[via] [Bild: via nowhereelse]

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Domenic Klenzmann

Domenic ist begeisterter Technikliebhaber und kann auf viele verschiedene Devices zurückgreifen. Wenn er sich nicht gerade mit Technik befasst, geht er seinem Studium nach.