Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

iPhone 5: Marktstart ohne NFC-Chip?

iPhone 5: Marktstart ohne NFC-Chip?

In wenigen Tagen soll das Apple iPhone 5 offiziell vorgestellt werden, wobei man aufgrund der vielen Spekulationen rund um die Technik des iPhone 5 schon einen guten Eindruck davon gewinnen konnte, wie das iPhone 5 womöglich ausgerüstet sein wird. Anhand neuer Bilder soll nun herausgefunden worden sein, dass das iPhone 5 ohne einen NFC-Chip erscheinen wird.


Und zwar zeigt das Bild den oberen Teil des iPhone 5-Gehäuses, bei dem es eine kleine Metallplatte zu sehen gibt, die als Teil des NFC-Chips angesehen wurde. Mittlerweile wurde aber von mehreren Experten gesagt, dass es sich bei diesem Teil nicht um einen NFC-Chip handelt, sondern um einen Teil des Lautsprechers – damit gilt es als sicher, dass das iPhone 5 nicht mit einem NFC-Chip geplant ist.

Laut Apple-Experte Jim Dalrymple war beim iPhone 5 von Anfang an kein NFC-Chip in der Planung, sodass es ihn nicht verwundern würde, sollte Apple auf einen solchen verzichten. Mit einem NFC-Chip wird unter anderem bargeldloses Bezahlen ermöglicht, mit dem iPhone 5 wird dieses entsprechend wohl nicht verfügbar sein. Ob ein NFC-Chip schon beim iPhone 5 zum Einsatz kommen muss, bleibt offen, in Zukunft dürfte aber auch Apple auf NFC setzen.

[via] [Bild: via iLab Factory]

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Domenic Klenzmann

Domenic ist begeisterter Technikliebhaber und kann auf viele verschiedene Devices zurückgreifen. Wenn er sich nicht gerade mit Technik befasst, geht er seinem Studium nach.