Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

iPhone 5: Erste Reviews gehen online, bekommt überwiegend positive Kritiken

iPhone 5: Erste Reviews gehen online, bekommt überwiegend positive Kritiken

Bevor das iPhone 5 in unseren Gefilden erhältlich ist, sind bereits die ersten Meinungen und Reviews zum neuen Apple Device aus den Staaten veröffentlicht worden. So wurde das iPhone 5 nicht nur durch einschlägige Techblogs wie Engagdet, Techcrunch oder Slashgear einem Test unterzogen, auch renomierte Nachrichtenagenturen wie Bloomberg oder die New York Times geben ein erstes Statement ab.

So fallen die Kritiken überwiegend positiv aus, aber auch einige Kritikpunkte werden angebracht. So äußert Tim Stevens von Engadget, dass das iPhone 5 ein in sich stimmiges Gerät ist und eine gute Weiterentwicklung des iPhone 4S darstellt, aber mittlerweile würde man dem Betriebssystem doch das Alter anmerken.

If anything, it’s the operating system here that’s beginning to feel a bit dated and beginning to show its age (Tim Stevens, Engadget)

Auch Vincent Nguyen von Slashgear bezeichnet das iPhone 5 als eines der besten Smartphones auf dem Markt, da es eine gute Balance zwischen Alltagstauglichkeit und Performance zu Tage bringt.

Right now, the iPhone 5 has the best balance of everyday usability and performance, without the distraction of functionality that is clever but unintuitive. It’s an area in which Apple excels, and it’s the reason the iPhone 5 is one of the best smartphones on the market today (Vincent Nguyen, Slashgear)

Rich Jaroslovsky von Bloomberg berichtet von vielen guten Smartphones auf dem weltweiten Markt, doch nur eines ist wirklich großartig: Das iPhone 5.

And they’ll have some valid points. The iPhone 5 is by no means perfect, and we’re lucky there are a lot of really good smartphones on the market. But only one great one. (Rich Jaroslovsky, Bloomberg)

Auch ich bin der Meinung, dass das iPhone 5 das beste iPhone aller Zeiten ist und aufgrund seines größeren Display auch wieder den ein oder anderen Android-Fan zu sich lockt. Wie auch Tim Stevens sehe ich den größten Nachholbedarf beim OS, da es gegenüber Android doch zu sehr geschlossen ist und nicht individuell angepasst werden kann.

Aber vielleicht ist es auch genau das was Apple-Fans so begeistert?

[via]

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Christian Görge

Gründer des Techblogs MobileRoundup und auf der täglichen Suche nach aktuellen News aus der mobilen Welt. Ach so, und Fan von Eintracht Frankfurt :-)