Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

iPad mini: Roundup zum geplanten 7,85 Zoll-Display

iPad mini: Roundup zum geplanten 7,85 Zoll-Display

Am 23. Oktober 2012 ist es soweit, dann wird Apple das iPad mini der Öffentlichkeit präsentieren und natürlich auch die entsprechenden Einzelheiten zum Tablet PC vorstellen. Eine wichtige Rolle wird wohl das Display spielen, denn dieses dürfte den wohl den größten Unterschied zu den bisherigen iPad-Modellen darstellen – bislang gab es schon einige Gerüchte rund um das iPad mini-Display zu finden.

7,85 Zoll-Display mit 1024×768 Pixeln Auflösung wahrscheinlich

Unter anderem wurde spekuliert, dass Apple ein 7,85 Zoll großes Display beim iPad mini verbauen wird, das mit einer Auflösung von 1024×768 Pixeln aufwarten soll. Wie hoch die Pixeldichte sein wird, lässt sich noch nicht sagen, zwischen 180 und 330 ppi scheint aber vieles möglich zu sein – aufgrund der bisher unbekannten Pixeldichte ist auch nicht bekannt, ob das iPad mini über ein Retina Display verfügen wird.

Sehr wahrscheinlich wird das iPad mini mit einem Seitenverhältnis von 4:3 aufwarten, was angesichts der Auflösung von 1024×768 Pixeln rein rechnerisch der Fall sein muss. Zwar gab es auch Gerüchte rund um ein Seitenverhältnis von 16:9 zu finden, allerdings sind neue Fotos vom vermutlichen Displaypanel des iPad mini ins Netz gestellt worden, die ein solches Verhältnis ausschließen.

Sharp mit neuem IGZO-Display und langer Akkulaufzeit?

Weiterhin hat man beim Apple-Zulieferer Sharp anscheinend ein IGZO-Display konzipiert, das nicht nur eine sehr gute Bildqualität ermöglichen soll, sondern überdies angeblich auch die Akkulaufzeit verdoppeln könnte. Ob diese Gerüchte letzten Endes der Wahrheit entsprechen werden, lässt sich noch nicht sagen, möglich scheint ein iPad mini mit 7,85 Zoll-Display mitsamt 1024×768 Pixel-Auflösung aber allemal zu sein.

[via & via] [Bild: Flickr © p_a_h / Paul Hudson (CC BY 2.0)]

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Domenic Klenzmann

Domenic ist begeisterter Technikliebhaber und kann auf viele verschiedene Devices zurückgreifen. Wenn er sich nicht gerade mit Technik befasst, geht er seinem Studium nach.