Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

iPad mini-Event am 23. Oktober 2012: iBooks im Vordergrund?

iPad mini-Event am 23. Oktober 2012: iBooks im Vordergrund?

Zum kolportierten iPad mini-Event (wir berichteten) tauchen immer mehr Informationen auf, unter anderem beziehen sich diese auf die Präsentation an sich. So soll man bei Apple den Fokus beim iPad mini vor allem auf iBooks legen, was von Experten definitiv als sinnvolle Maßnahme angesehen wird, wenn man sich den Aufgabenbereich des iPad mini anschaut.

iPad mini-Displaygröße ideal für eBooks

Mit dem geplanten 7,85 Zoll-Display ist das iPad mini nämlich sehr gut für das Lesen von eBooks geeignet, sodass es durchaus verständlich wäre, sollte Apple während des iPad mini-Events vor allem die Vorzüge in Verbindung mit iBooks anführen. Darüber hinaus wird es erwartet, dass Apple auch weitere Medien als Beispiele nennen wird, denn auch zum Anschauen von Videos und Fotos soll sich das iPad mini ideal nutzen lassen.

Natürlich handelt es sich bei den neuen Informationen erst einmal nur um Spekulationen, angesichts der vermutlichen Ausrichtung des iPad mini dürften diese aber zutreffend sein. Genaue Details wird man aber erst am 23. Oktober 2012 erwarten können, wenn das iPad mini offiziell vorgestellt werden soll. An diesem Tag dürfte Apple die Technik, den Preis und die Verfügbarkeit des kleinen Tablets nennen.

[via] [Bild: Flickr © p_a_h / Paul Hudson (CC BY 2.0)]]

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Domenic Klenzmann

Domenic ist begeisterter Technikliebhaber und kann auf viele verschiedene Devices zurückgreifen. Wenn er sich nicht gerade mit Technik befasst, geht er seinem Studium nach.