Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

iPad mini: Apple verteidigt hohen Preis

iPad mini: Apple verteidigt hohen Preis

Nachdem das iPad mini nun in fast allen Einzelheiten vorgestellt worden ist, dürften sich viele mögliche Käufer Gedanken dazu machen, ob sich der Kauf des Tablets lohnt oder eher nicht. Vor allem der Preis wurde bislang häufig kritisiert, denn viele Kunden hatten darauf gehofft, dass das iPad mini nur zwischen 249 und 299 Euro ohne Vertrag kosten würde – geworden sind es letzten Endes 329 Euro ohne Vertragsbindung.

Phil Schiller rechtfertigt iPad mini-Preis mit hoher Qualität

Nun hat sich Phil Schiller zum Preis des iPad mini zu Wort gemeldet und zu diesem gesagt, dass der höhere Preis im Vergleich zum Amazon Kindle Fire HD (199 Euro für die 16 GB-Version) und Google Nexus 7 (249 Euro für die 16 GB-Variante) durchaus seine Berechtigung hat. Schiller führt an, dass die Qualität beim iPad mini einfacher deutlich höher ist, insbesondere in puncto Haptik und Verarbeitung.

Aus diesem Grund sind die Kunden laut Schillers Überzeugung auch durchaus bereit, mehr Geld für das iPad mini auszugeben als für die beiden genannten Android-Konkurrenten. Hinzu kommt die Aussage, dass Apple mit seinem bisherigen iPad-Modell auch teils höhere Preise verlangt hat als die Konkurrenz und das iPad dennoch das mit Abstand erfolgreichste Tablet der Welt ist.

Hohe Verkaufszahlen trotz Preispolitik erwartet

Dementsprechend kann man auch erwarten, dass das iPad mini sehr hohe Verkaufszahlen erreichen wird, wovon viele Experten ausgehen. Denn schon jetzt gibt es viele Kommentare in Blogs und Foren zu finden, die darauf schließen lassen, dass etliche Interessenten einen Kauf planen. Wie hoch die Verkaufszahlen des iPad mini kurz nach dessen Start sein werden, lässt sich aber noch nicht abschätzen.

[via] [Bild: via Apple Online Store]

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Domenic Klenzmann

Domenic ist begeisterter Technikliebhaber und kann auf viele verschiedene Devices zurückgreifen. Wenn er sich nicht gerade mit Technik befasst, geht er seinem Studium nach.