Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

iPad-Event am 22. Oktober 2013 offiziell bestätigt

Apple iPad mini

Wenn Apple eine neue Keynote ankündigt, dann gibt es schlagartig sehr viele Interessenten und Beobachter, die sich mit den möglichen neuen Produkten beschäftigen. Am 22. Oktober 2013 wird eine weitere Apple-Keynote stattfinden, das kalifornische Unternehmen hat diese mittlerweile auch offiziell bestätigt, nachdem im Vorfeld diverse Informationen zu einem Event am 22. Oktober an die Öffentlichkeit gelangt waren.

iPad mini 2 und iPad 5 werden vorgestellt

Was Apple im Zuge des neuen Events präsentieren wird, ist so gut wie sicher, nämlich seine neuen iPad-Modelle, die eventuell auch von einem kleinen Mac-Update begleitet werden. Angefangen mit dem Apple iPad mini 2, das besonders im Fokus stehen dürfte, soll dieses doch die erste 7,9 Zoll-Variante von Apple sein, die mit einem hochauflösenden Retina-Display auf den Markt gebracht wird.

Die Auflösung soll dabei, wie bei iPad 3 und iPad 4, bei 2048×1536 Pixeln liegen – damit läge die Pixeldichte des iPad mini 2 über der des iPad 4. Am Design soll sich nur wenig ändern, durch die Notwendigkeit eines größeren Akkus wird erwartet, dass das iPad mini 2 im Vergleich zum direkten Vorgänger um wenige Millimeter breiter und dicker wird – der Unterschied soll aber nur minimal sein.

Hohe Verkaufszahlen von Experten erwartet

Beim Apple iPad 5 hingegen ist speziell in puncto Design ein größeres Update zu erwarten, soll dieses doch sehr ähnlich wie das iPad mini aussehen. Abgesehen vom Design sind Updates von CPU, Grafikprozessor und Kamerachip wahrscheinlich, etwaige Informationen zu genauen Details lassen sich bisher aber nicht anführen.

[via]

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Domenic Klenzmann

Domenic ist begeisterter Technikliebhaber und kann auf viele verschiedene Devices zurückgreifen. Wenn er sich nicht gerade mit Technik befasst, geht er seinem Studium nach.