Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

Huawei MediaPad erhält ebenfalls Update auf Android 4.0

Und weiter geht´s mit dem Ausrollen der Eiscremestulle für Tablets. Seit vorgestern können sich Besitzer des Huawei MediaPad auf die neueste Android Version freuen. Das Update wird bisher noch nicht automatisch angeschoben, das heißt nicht “over the air”, sondern muss manuell auf der Seite von Huawei gedownloadet und anschließend installiert werden (siehe hier).

Wer noch nichts vom Huawei MediaPad gehört hat, hier nochmals eine kurze Zusammenfassung:

  • 7 Zoll Display
  • 1,2GHz-Dual-Core-Prozessor
  • 1GB RAM
  • Android 3.2 (Honeycomb), updatebar auf Android 4.0 (Ice Cream Sandwich)
  • Hochauflösendes Display mit 1280 x 800 Pixel
  • 8 GB interner Speicher; microSD Kartenslot für max. 32 GB große Speicherkarten
  • 1080p HD Video Playback (auch über microHDMI-Ausgang)
  • 5 MP Kamera; WLAN, Bluetooth® und GPS (A-GPS)
Das Huawei MediaPad ist nicht im Bereich der Highend-Tablets angesiedelt, ist aber aufgrund seiner technischen Spezifikationen und dem Update auf Android 4.0 immer noch ein gutes-sehr gutes Tablet für den Otto-Normalverbraucher. Wer jetzt Interesse an dem Tablet gefunden hat, kann es unter unten stehendem Link bei Amazon bestellen.

 
Huawei MediaPad bei Amazon bestellen – 299,99€

(via tabletblog)

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Christian Görge

Gründer des Techblogs MobileRoundup und auf der täglichen Suche nach aktuellen News aus der mobilen Welt. Ach so, und Fan von Eintracht Frankfurt :-)