Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

Huawei MediaPad 7 Lite vorgestellt – Android 4.0, HD-Display und Aluminium Gehäuse

Huawei MediaPad 7 Lite vorgestellt – Android 4.0, HD-Display und Aluminium Gehäuse

Huawei rüstet in allen Sektoren des Mobilfunkbereichs zum Kampf gegen die etablierten Hersteller wie Samsung, Apple oder HTC.  Mit dem Ascend P1 stellten sie bereits ein vielversprechendes Smartphone vor, das Huawei MediaPad 10FHD wird die Fachpresse garantiert auch begeistern und mit dem gerade vorgestellten MediaPad 7 Lite schicken sie einen Konkurrenten zum Nexus 7 ins Rennen. Das Huawei MediaPad Lite 7 verfügt über ein Display mit 7-Zoll Diagonale und löst dabei mit 1280 x 800 Pixel auf. Dabei besitzt das MediaPad Lite 7 – wie auch das Nexus 7 – ein IPS Display, das über gute Blickwinkeleigenschaften und eine hohe Pixeldichte verfügt. Gegenüber des Nexus 7 wird das MediaPad Lite 7 jedoch über ein 3G-Modul verfügen, so dass man auch unterwegs surfen kann ohne auf einen WiFi-Hotspot angewiesen zu sein.


Mit weiteren technischen Spezifikationen hielt sich Huawei noch bedeckt. So ist nichts über den verbauten Prozessor, den internen Speicher oder den Arbeitsspeicher verraten worden. Gegebenenfalls werden diese Bauteile bis zum Release des Tablets weiter optimiert. Die verwendete Hardware wird in einem schlanken Aluminium-Body untergebracht und macht auf den gezeigten Fotos einen dünnen und sehr schicken Eindruck.

Vermutlich wird uns Huawei diesen Nexus 7 Konkurrenten vor Erscheiniungstermin nochmals auf der IFA 2012 in Berlin präsentieren. Bei weiteren Infos rund um das MediaPad 7 Lite halten wir Euch auf dem Laufenden.

Bildergalerie

via huawei

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Christian Görge

Gründer des Techblogs MobileRoundup und auf der täglichen Suche nach aktuellen News aus der mobilen Welt. Ach so, und Fan von Eintracht Frankfurt :-)