Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

Huawei MediaPad 10 FHD ist ab Ende August in China erhältlich, Deutschland folgt im Oktober

Huawei MediaPad 10 FHD ist ab Ende August in China erhältlich, Deutschland folgt im Oktober

Zum Mobile World Congress 2012 stellte uns Huawei (Aussprache: Wah-Way) das MediaPad 10FHD vor. Nicht nur ich, sonder auch ein Großteil der Bloggergemeinde und Fachpresse waren von diesem Tablet angetan. Betrachtete man zum damaligen Zeitpunkt die technischen Daten, so verbaute der chinesische Hersteller nur allerfeinste Zutaten. 10.1 Zoll IPS-Display in Full-HD Auflösung, 2GB RAM, hauseigener K3V2 Quad-Core Chip, 8 Megapixel Kamera und 3G/LTE-Modul sind nur die Eckpunkte. Doch was nützt einem die beste Hardware wenn man sie nicht kaufen kann? Nun hat sich Huawei über ein chinesisches Netzwerk (weibo) das erste Mal zu einem Releasetermin des MediaPad 10 FHD geäußert. Demnach werde es ab Ende August neben China,Russland, Südkorea auch in Japan angeboten. Der Preis dieses Tablets liegt bei sehr guten 2999 yuan was umgerechnet 380€ entspricht. Für ein ähnlich ausgestattetes ASUS Transformer Pad Infinity TF700 oder Acer Iconia Tab A700 muss man mindestens 100€ mehr auf den Tisch legen.

Kollege Jakob von der Tabletcommunity erfragte bei Huawei die Verfügbarkeit für den deutschen Raum. Daraufhin wurde ihm mitgeteilt, dass das Full-HD Tablet voraussichtlich erst Anfang Oktober auf den Markt kommen soll. Eine Angabe über den Preis und ob das Modell mit einem 3G- oder LTE-Modul ausgestattet wird, wurde nicht kommuniziert.

via tc

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Eva-Maria Klein-Görge

Mitgründerin des Techblogs MobileRoundup. Grafik, Mediendesign und unser Hund sind meine Leidenschaften.