Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

HTC One X bekommt ab heute in Asien Android 4.1.2 Jelly Bean verpasst

Frohe Kunde für alle Besitzer des HTC One X. Kein geringerer als Jack Tong, General Manager von HTC Nordasien, gab heute auf einer Presseveranstaltung bekannt, dass das Update auf Android 4.1.2 für das HTC One X bereit steht. Weiterhin teilte er mit, dass in Kürze auch das HTC One S das Update erhalte, einen genaues Datum konnte er jedoch nicht terminieren.

Mit Android 4.1.2 wird die bisher aktuellste Android-Firmware auf dem One X bereitgestellt, die bisher nur dem Galaxy Nexus und Nexus 7 vorbehalten war. Weiterhin wird die neuste Sense UI mit dem Update auf dem Smartphone installiert. Bereits am kommenden Montag könnte diese Version jedoch wieder ein alter Schuh sein, denn nach zahlreichen Gerüchten werden wir beim Google Event Android 4.2 zu Gesicht bekommen.

Wann das Update in Europa eintreffen wird, wurde nicht kommuniziert. Mit Sicherheit wird es kommen, doch in Sachen Updatepolitik lassen sich Android-Hersteller gerne mal den ein oder anderen Tag Zeit :)

HTC One X Jelly Bean Update

[via gsmarena]

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Christian Görge

Gründer des Techblogs MobileRoundup und auf der täglichen Suche nach aktuellen News aus der mobilen Welt. Ach so, und Fan von Eintracht Frankfurt :-)