Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

HTC One S wird ab sofort mit Jelly Bean und HTC Sense 4+ versehen

HTC One S wird ab sofort mit Jelly Bean und HTC Sense 4+ versehen

Wie unser Freund Kamal von den BestBoyz berichtet, wird ab sofort das Update auf Android 4.1 Jelly Bean für das HTC One S bereit gestellt. Das Update ist rund 610MB groß und sowohl für freie Geräte, als auch für Geräte des Mobilfunkbetreibers 1und1 verfügbar. Das Update mit Versionsnummer 3.16.401.8 wird OTA auf euer Smartphone gespusht und sollte nach einigen Minuten installiert sein. Nach ersten Informationen werden heute auch noch Geräte von Vodafone mit diesem Update bestückt. Nur Telekom-Kunden müssen sich bis in den Januar gedulden, denn für dieser scheint das Update noch nicht freigegeben zu sein.

Im Zuge dieses Updates wird das HTC One S dank Project Butter nicht nur einiger smoother, sondern erhält auch Google Now und eine überarbeitete Kamera-Anwendung. Weiterhin wird mit diesem Update HTC Sense 4+ eingespielt womit unter anderem die Galerieansicht aktualisiert wird.

Wie sieht´s mit euch aus, habt ihr das Update auch schon erhalten?

 

[via BestBoyz]

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Christian Görge

Gründer des Techblogs MobileRoundup und auf der täglichen Suche nach aktuellen News aus der mobilen Welt. Ach so, und Fan von Eintracht Frankfurt :-)