Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

HTC kündigt in China HTC One XC mit Snapdragon S4 Prozessor an

HTC kündigt in China HTC One XC mit Snapdragon S4 Prozessor an

HTC Corporation hat heute sein neustes Smartphone der One-Serie in China vorgestellt. Das mit der Bezeichnung HTC One XC erscheinende Smartphone wird von einem Snapdragon S4 mit 1.5GHz angetrieben und besitzt ein 4.7-Zoll großes Display und HD-Auflösung (1280×720 Pixel). Mit einem Arbeitsspeicher von 1GB besitzt das One XC genug Ressourcen um auch ansprechende Anwendungen ausführen zu können.

Die weiteren technischen Daten sind nichts besonderes, da wir sie bereits aus dem HTC One X kennen. Der auf der Rückseite verbauten 8 Megapixel-Kamera wurde eine f/2.0 Blende mit einem 28mm Objektiv verpasst. Damit ist hier exakt die gleiche Kamera verbaut worden wie im One X. Als Betriebssystem kommt Android 4.0 Ice Cream Sandwich zum Einsatz. Im Gegensatz zum HTC One X besteht der Lautsprecher nicht mehr aus einer Vielzahl von Bohrungen, hier wurde ein Schlitz im unteren Bereich integriert.

Das besondere am HTC One XC ist sicherlich die zweifarbige Optik. Der Grundton ist schwarz, eine goldene Umrandung und die goldene Kamerfassung setzen hier Akzente. Ob dieses Smartphone jemals ausserhalb von China angeboten wird ist nicht bekannt. Ich gehe davon, aus, dass es ausschließlich dem chinesischen/asiatischen Markt vorbehalten ist.

[via / via]

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Christian Görge

Gründer des Techblogs MobileRoundup und auf der täglichen Suche nach aktuellen News aus der mobilen Welt. Ach so, und Fan von Eintracht Frankfurt :-)