Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

HP auf den Spuren von Google

Das HP Touchpad wurde im Juli diesen Jahres der Öffentlichkeit vorgestellt und geriet schnell in Vergessenheit. Mit dem eigenen Betriebssystem webOS hatte HP sich Großes vorgenommen, stand aber einer Übermacht von iPad und Android-Tablets gegenüber.

Resultierend daraus hatte HP bereits vor Monaten angekündigt das Betriebssystem nicht weiter entwickeln zu wollen. Nach ersten Überlegungen das OS zu verkaufen hat sich HP jetzt entschieden webOS als Open-Source Projekt weiter zu betreiben. HP wird aber weiterhin die Hand über dem Projekt halten und dieses mit 600 Mitarbeitern unterstützen. Diese sollen zukünftigen Entwicklern zur Hand gehen und Hilfestellungen geben. Damit beschreitet HP einen ähnlichen Weg wie Google mit seinem Betriebssystem Android. Wir dürfen also gespannt sein wie sich webOS weiterentwickelt.

 

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Christian Görge

Gründer des Techblogs MobileRoundup und auf der täglichen Suche nach aktuellen News aus der mobilen Welt. Ach so, und Fan von Eintracht Frankfurt :-)