Mobileroundup.de | Smartphone Test, Tablet Test und News rund um Android, iOS und Windows Phone

Hat Nokia das PureView Video des Lumia 920 gefakt?

Hat Nokia das PureView Video des Lumia 920 gefakt?

Die neuen Smartphone Modelle von Nokia halten uns ganz schön auf Trab. So haben wir bereits seit dem gestrigen Nachmittag sieben Artikel zu den Lumia 820/920 Modellen verfasst und schieben gleich noch einen hinterher. Zweifelsohne ist die 8,7 Megapixel Kamera mit Carl Zeiss Objektiv und PureView Technologie eines der Highlights des neuen Nokia Flaggschiffs Lumia 920.

Und um deren Eigenschaften besser demonstrieren zu können, wurden neben einigen Vergleichsbildern mit dem Samsung Galaxy S3 auch einige Vergleichsvideos gezeigt. Besonders stolz sei man auf die “optical image stabilization” (optische Bildstabilisierung), die dem User ruckelfreie Videos liefert. Dazu wurde durch Nokia ein Video online gestellt, dass zwei Kameras mit und ohne Bildstabilisierung vergleicht. Die Unterschiede dabei sind wirklich beeindruckend, doch bei näherer Betrachtung stellt man fest, dass Nokia hier vermutlich getrickst hat. Etwas doof nur, dass Nokia es nicht wirklich bemerkt hat und so die Kollegen von The Verge auf diesen Fauxpas aufmerksam wurden.

So sieht man ungefähr bei Minute 00:28 eine Reflektion, die im Hintergrund einen Van mit Kamerateam und einer (vermutlich) professionellen Kamera erkennen lässt. Das Gerät, welches der Kameramann in der Hand hält hat dabei keine große Ähnlichkeit zu einem Smartphone, sprich dem Lumia 920. Nun ist es mit Sicherheit nicht so, dass nur Nokia diese Tricks bei der Bewerbung ihrer Produkte anwendet, doch andere Hersteller scheinen sich nicht erwischen zu lassen :-)

[via + via]

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn!

Du möchtest nichts mehr verpassen?

Dann abonniere einfach völlig kostenlos unseren Feed
und sei immer auf dem Laufenden!

Über den Autor

Christian Görge

Gründer des Techblogs MobileRoundup und auf der täglichen Suche nach aktuellen News aus der mobilen Welt. Ach so, und Fan von Eintracht Frankfurt :-)